Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Barbara Borovnjakc«

Von der positiven Brisanz des Fehlers

06.03.12 (Barbara Borovnjakc) -
Musikerinnen und Musiker wollen exzellente Leistungen zeigen, und auch das Publikum geht von der Perfektion einer musikalischen Aufführung aus. Der Umgang mit Fehlern nimmt jedoch nicht nur beim Auftritt eine zentrale Stellung ein, sondern bestimmt darüber hinaus die Qualität des Unterrichts und des Übens. Die gesamte musikalische Entwicklung wird vom Umgang mit Fehlern stark beeinflusst. Die brisante Fehlerthematik war Gegenstand des Symposions „Exzellenz durch Umgang mit Fehlern“, das am 11. und 12. November 2011 in Graz (Steiermark, Österreich) stattfand. Die inhaltliche Konzeption und organisatorische Leitung hatte Prof. Dr. Silke Kruse-Weber inne, die seit dem Wintersemester 2010/11 den Fachbereich für Instrumental- und Gesangspädagogik an der Kunstuniversität Graz übernommen hat.
Inhalt abgleichen