Andreas Fellner neuer Chefdirigent der Landeskapelle Eisenach

17.03.16 -
Andreas Fellner wird ab September 2016 der neue Chefdirigent der Landeskapelle Eisenach. Er übernimmt diese Position von Daniel Klajner, der mit Beginn der neuen Spielzeit als Intendant an das Theater Nordhausen wechselt.
17.03.2016 - Von PM, KIZ

Die Landeskapelle Eisenach wird unter der Leitung von Andreas Fellner den Großteil der 22 Konzertprogramme der Saison 2016/17 gestalten. Darüber hinaus wird er die Landeskapelle bei den Ballettabenden der erfolgreichen Eisenacher Ballettkompanie dirigieren.

Der gebürtige Österreicher Andreas Fellner erhielt seine musikalische Ausbildung am Mozarteum Salzburg. Seit 2010 ist er als 1. Kapellmeister am Theater Krefeld Mönchengladbach engagiert und arbeitete als Gastdirigent unter anderem mit dem Gürzenich Orchester Köln, den Düsseldorfer Sinfoniker, dem WDR-Sinfonieorchester und der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz. Die Landeskapelle Eisenach gehört zur Kulturstiftung Meiningen-Eisenach.

 

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese von Menschen zu lösende Aufgabe ist zur Vermeidung von Spam-Inhalten leider notwendig.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Ähnliche Artikel