Dirigent Hans-Christoph Rademann erhält Kirchenmusikpreis

15.01.16 -
Schwäbisch Gmünd - Der Dirigent Hans-Christoph Rademann erhält in diesem Jahr den Preis der Europäischen Kirchenmusik. Der von der Stadt Schwäbisch Gmünd (Baden-Württemberg) vergebene Preis wird dort zum Auftakt des Festivals Europäische Kirchenmusik am 16. Juli verliehen.
15.01.2016 - Von dpa, KIZ

Rademann bekomme die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung für «seine Leidenschaft der Aufführung und Wiederentdeckung Alter Musik wie für seine großen Verdienste um die lebendige Vermittlung zeitgenössischer geistlicher Musik», teilte die Stadt am Freitag mit.

Der 51-Jährige studierte an der Dresdner Musikhochschule und gründete den Dresdner Kammerchor, den er bis heute leitet. Seit 2013 ist er Leiter der Internationalen Bachakademie Stuttgart.

Der Kirchenmusikpreis geht seit 1999 an hochrangige Interpreten und Komponisten für wegweisende Leistungen im Bereich der Geistlichen Musik. Er wird 2016 zum 18. Mal verliehen. 

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese von Menschen zu lösende Aufgabe ist zur Vermeidung von Spam-Inhalten leider notwendig.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.