Magdeburger Festival zeigt Telemann als Konzertveranstalter

26.01.16 -
Magdeburg - Die 23. Magdeburger Telemann-Festtage rücken in diesem Jahr den Barock-Komponisten Georg Philipp Telemann als geschäftstüchtigen Konzertveranstalter in den Mittelpunkt. Vom 11. bis 20. März sollen Werke aufgeführt werden, die Telemann selbst als Veranstalter präsentiert hat, wie die Internationale Telemann-Gesellschaft am Montag in Magdeburg mitteilte.
26.01.2016 - Von dpa, KIZ

Daneben stehen auch Werke des aus Magdeburg stammenden Komponisten (1681-1767) auf dem Programm. Zu den insgesamt 50 Veranstaltungen werden mehr als 500 Künstler aus mehr als 20 Nationen erwartet.

Der Bariton Klaus Mertens erhält den Georg-Philipp-Telemann-Preis 2016 der Landeshauptstadt Magdeburg. Die Auszeichnung wird am 11. März zum Eröffnungskonzert der Telemann-Festtage überreicht.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese von Menschen zu lösende Aufgabe ist zur Vermeidung von Spam-Inhalten leider notwendig.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Ähnliche Artikel