Das Henschel Quartett - Ein Porträt


Das Henschel Quartett - Ein Porträt
HQ_6.jpg

07.10.09 - Monika, Christoph & Markus Henschel und Mathias Beyer-Karlshøj. Seit 1994 bilden sie das renomierte Henschel Quartett. In den letzten 15 Jahren hat sich viel getan. Zahlreiche internationale Preise, Konzerttourneen um die ganze Welt, umjubelte CD-Einspielungen. Und während dieser ganzen Zeit hat sich die Besetzung nicht geändert.
Der 15. Geburtstag also, dazu eine neue CD und das enorme Engagement für den musikalischen Nachwuchs - Grund genug für ein kurzes Filmporträt über das Spitzenensemble. 

Henschel Quartett

Ich habe mich sehr über das filmische Portrait zum Henschel Quartett in NMZmedia gefreut. Damit wird diesem sympathischen und sehr bescheidenen Quartett, das ich seit zehn Jahren in seiner künstlerischen Entwicklung beobachte, eine höchst verdiente Würdigung zuteil. Denn dieses Quartett hat sich vom frühen “Geheimtipp” inzwischen international in die “Champions League” gespielt, und wenn man es einmal live erlebt hat wird man seine unverwechselbare intellektuelle wie emotionale Ausstrahlung und Wirkung immer wieder sehr gerne von neuem erfahren. Darüber hinaus halte ich sein aktives musikpädagogische und -politische Engagement in unserer Gesellschaft geradezu vorbildlich und wünsche auch dieser Arbeit für die Kammermusik und die community der Künstler den notwendigen und nachhaltigen Erfolg.


Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese von Menschen zu lösende Aufgabe ist zur Vermeidung von Spam-Inhalten leider notwendig.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Navigation

RSS-Feeds

Suche