Zum Tod von Pierre Boulez: LUCERNE FESTIVAL ACADEMY – Meisterkurs Dirigieren 2011 mit Pierre Boulez (1/4): „Éclat (1965)”


Zum Tod von Pierre Boulez: LUCERNE FESTIVAL ACADEMY – Meisterkurs Dirigieren 2011 mit Pierre Boulez (1/4): „Éclat (1965)”

06.01.16 Luzern - Zum Tod von Pierre Boulez zeigen wir noch einmal unsere 4-teilige Reihe aus dem Jahr 2011:

Ein fester Bestandteil des Lucerne Festival war der Dirigiermeisterkurs mit Pierre Boulez im Rahmen der Lucerne Festival Academy. Vom 28. August bis 03. September 2011 hatten die vier jungen Dirigenten Jeffrey Means (USA), Gregory Charette (USA), Fergus Macleod (GB) und Pablo Rus Broseta (Spanien) die Gelegenheit zusammen mit dem Academy Ensemble zeitgenössisches Repertoire aus „erster Hand” mit dem künstlerischen Leiter Pierre Boulez zu erarbeiten. Auf dem Programm stand die ersten beiden Tage Boulez' "Eclat" von 1965.

 

Ein Film von nmzMedia im Auftrag des Lucerne Festival

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese von Menschen zu lösende Aufgabe ist zur Vermeidung von Spam-Inhalten leider notwendig.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Navigation

RSS-Feeds

Suche