WESPE: Miriam und Melanie Schulz: "Duo" (1925) von Erwin Schulhoff


WESPE: Miriam und Melanie Schulz: "Duo" (1925) von Erwin Schulhoff
Schulz.jpg

  September 08 - "Beste Interpretation eines Werks der »Verfemten Musik«" war eine von sechs Kategorien der WESPE (Wochenenden der Sonderpreise) von "Jugend musiziert". Miriam und Melanie Schulz aus München eröffneten das Abschlusskonzert mit dem Stück "Duo" (1925) von Erwin Schulhoff (1894-1942) das ihnen einen Preis in dieser Wertung einbrachte.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese von Menschen zu lösende Aufgabe ist zur Vermeidung von Spam-Inhalten leider notwendig.
2 + 0 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Navigation

RSS-Feeds

Suche