Das ist taktlos. Das Musikmagazin neue musikzeitungBayerischer RundfunkTaktlos - start

taktlos spezial

Jahrgang 2008

Jahrgang 2007

Jahrgang 2006

Jahrgang 2005

Jahrgang 2004

Jahrgang 1998-2003

taktlos-team

Im Studio  (c) Martin Hufner

Moderation: 
Theo Geißler

Im Studio  (c) Martin Hufner

Moderation: 
Marlen Reichert

Christoph Stechbart

Regie: 
Christoph Stechbart

Meret Forster

Redaktion:
Meret Forster

Wolf Lockle

Redaktion: 
Wolf Loeckle

 

Mail an das taktlos-team

 

nmz
BR-Klassik

Bayern2

Social Bookmarking
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Newskick Bookmark bei: Newsider Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Google Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Newsvine Bookmark bei: Ma.Gnolia Information

 

Taktlos # 82
Operette: Land des Schwächelns?
6.10.2004 / Bayern 2 Radio,  21:30 bis 22:30 Uhr
Live aus dem Funkhaus München


MusikhochschulausbildungLand des Schwächelns?

Operette: musiktheatralische Gattung, gern mit den Prädikaten verstaubt, verlogen, verpfuscht befrachtet. Andere sehen in dieser leichten (?) Muse ein hohes Visions-Potential, eine spielerische Zukunftswerkstatt. Was denn nun? Antworten liefern der Intendant des Münchner Gärtnerplatztheaters Klaus Schulz, der bekennende Operettenfan Jürgen Kritz, ehemaliger Kulturchef des Hessischen Rundfunks und der Theaterwissenschaftler Stefan Frey. Dazu gibt’s schönste Arien live bei taktlos.

Gäste

Stefan Frey
(Theaterwissenschaftler)

Jürgen Kritz
(Operettenfan und ehemaliger Kulturchef des Hessischen Rundfunks)

Klaus Schulz
(Intendant des Staatstheaters am Gärntnerplatz)

Die Sendung

Opener
1:19

Begrüßung
Einführung ins Thema

Opener
14:58

Vorstellung der Gäste und Diskussion mit Musik
Stefan Frey – Klaus Schulz – Jürgen Kritz

Beitrag
3:30

Die Operette ist tot, aber Frank Zappa lebt
meint taktlos-Knödel-Tenor Dr. Martin Hufner

Diskussion
22:03

Erste Diskussionsrunde mit viel Musik
Gründe für das Absterben der Operette – Fortsetzung in Heimat- und Musikfilmen – Ende der Monarchie – Eine Aufnahme von 1906 – Niedergang durch schlechte Aufführungen – "Zum Wunschkonzert verkommen" – Aktualisierung nicht möglich – kreativ, restaurativ neu entdecken – Czardasfürstin

Taktlos-Nachrichten
3:44

taktlos – die nachrichten
München. Plastikpool richtet im Deutschen Theater ein Schlammbad an – München. Sprachquote für den Bayerischen Rundfunk – München. Grundgesetz vertont – Berlin. Fussball-Spiel torlos – Oberviechtach. Hummel komponiert Operette "Hartz V"

live gesprochen von
Stefanie Müller

Diskussion
14:27

Zweite Diskussionsrunde
Die „unerhörte“ Operette – Gute und schlechte Operetten – Das Theater ist gefordert – Vitaminspritzen nötig und Rückbesinnung zum Smoking von 1905 – man muss sich in Soubretten verknallen können …

Regisseur Calvin C. Stechbart bei der Arbeit

Die Technik und Schaltzentrale bei taktlos

Blick aus dem Studio ins Studio, sozusagen …

Der Moderator Theo Geißler beim Moderieren

 

Links

Ihr Feedback zur Sendung können Sie hier loswerden.

Manuskripte und anderes

 

 top