Wettbewerbe 2015

Wettbewerbsaufruf


(nmz) -

für Violine

für die Jahrgänge 2001– 08, 1997–2000, 1985–1996, vom 16.– 23. Mai 2015 in Bukarest. Anmeldung bis 1. März: www.jmevents.ro

für junge Pianisten

bis 11 Jahre, 12 bis 15 Jahre und 16 bis 19 Jahre (Stichtag 3. Juni 2015) vom 3. bis 10. Juni 2015 in St. Petersburg. Geldpreise 3.500 bis 7.000 Euro. International Competition of young Pianists „Step towards Mastery“, School of Arts for Children N° 4, arts2002@yandex.ru, www.s2m.ru

für Vokal-Solisten, (gemischt, Frauen-, Jugend-, Männer-)Chor, Folklore, Tanz

Alterslimit 25 und 28 Jahre, vom 7. bis 12. Juli 2015 in Llongollen, North-Wales. Anmeldung für Solisten: 6. März, für Ensembles: 21. November: Music Office, Llangollen International Musical Eisteddfod, Royal International Pavilion, Abbey Road, Llangollen, LL20 8SW UK, Music Office: Tel No: 00 44 (0) 1978 862003, music@international-eisteddfod.co.uk

für Pianisten

ab Jahrgang 1983 vom 25. Juli bis 5. August 2015 in Santander (Spanien). Preisgeld von 500 bis 30.000 Euro. Bewerbung zur Präselektion bis 10. Dezember: Santander International Piano Competition, www.concursodepianodesantander. com

für Pianisten

18 bis 30 Jahre vom 7. bis 24. August 2015 in der Landesakademie Hessen, Schlitz. Auditions für Meisterkurse Klavier, Konzerte, Sprachkurse, Stipendien, Special Awards. Bewerbung bis 20. Juli: Pianale Junior, academy@pianale.com, www.pianale.com.

für Pianisten

9 bis 17 Jahre vom 10. bis 18. August 2015 in der Landesakademie Hessen, Schlitz. Auditions für Meisterkurse Klavier, Konzerte, Sprachkurse, Stipendien, Special Awards.  Bewerbung bis 20. Juli: Pianale Junior, www.pianale.com

für Violine

bis 17, 20 und 23  Jahre vom 22. August bis 2. September 2015 im Kloster Schöntal bei Künzelsau. Preisgeld von 800 bis 3.000 Euro. Anmeldung bis 15. Juni: Internationaler Violinwettbewerb Kloster Schöntal. Kulturstiftung Hohenlohe, Petru.Munteanu@gmx.de, www.gruenlicht.de

für Gesang, Flöte, Posaune und Klavierduo

für die Jahrgänge 1986 bis 1998 vom 31. August bis 18. September 2015 in München. Anmeldung bis 30. April: Internationaler Musikwettbewerb der ARD, Bayerischer Rundfunk, ard.musikwettbewerb@br.de, www.ard-musikwettbewerb.de

für Fagott, Oboe und Saxophon

ab Jahrgang 1987 vom 15. bis 20. September 2015 in Düsseldorf. Preisgeld 2.000 bis 10.000 Euro. Anmeldung bis 30. April: Internationaler Aeolus Bläserwettbewerb an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf, Fischerstraße 110, 40476 Düsseldorf; www.aeoluswettbewerb.de

für Klaviertrio

Alterslimit 16-35 Jahre, Alterssumme max. 87 Jahre, vom 21.-27.9. 2015 in Trondheim (Norwegen). Anmeldung bis 20. April: Trondheim International Chamber Music Competition and Academy, PB 8867 Nedre Elvehavn, N-7481 Trondheim, ticc@kamfest.no, www.ticc.no

für Klavier-Duo

(zu vier Händen, für Klavier mit Holzblasinstrument und für Klavier mit Schlaginstrumenten) in sechs Altersgruppen bis 10, 12, 14, 16, 18, 21 Jahren am 2.–11. Oktober 2015 in Bad Dürkheim. In jeder Kategorie Preisgeld von 150 bis 500 Euro.  Anmeldung bis 30. Juni: Karel-KuncDuo-Wettbewerb, Musikschule der Stadt, PF 1165 67085 Dürkheim; musikschule@bad-duerkheim.de

Ähnliche Artikel