Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Martin Hufner«

nmz news update_0304: Bernard Haitink 90 | Die Radiowoche | Premieren | Kulturministerkonferenz

04.03.19 (Martin Hufner) -
Bernard Haitink wird 90 Jahre. Neue Musik und Jazz im Radio. Der Vorsitzende der Kulturministerkonferenz, Carsten Brosda im Gespräch mit unserem Chefredakteur Andreas Kolb. Die Premieren in Bielefeld (Dukas: „Ariane und Blaubart“) und Chemnitz (Musical „Drachenherz“) waren von unterschiedlicher Qualität. Unsere aktuellen Informationen zum Musikleben mit zahlreichen weiteren interessanten Berichten, jetzt in unserem news update vom 4. März 2019.

Das „Ende des freien Internets“?

02.03.19 (Martin Hufner) -
Das Europäische Parlament, die EU-Kommission und der Europäische Rat haben sich im Februar auf einen finalen Entwurf zur EU-Richtlinie für das Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt geeinigt. Damit die Richtlinie noch vor der Europawahl im Mai in Kraft treten kann, müssen die Mitgliedsstaaten und das Parlament den ausgehandelten Kompromiss bis voraussichtlich Mitte April final bestätigen. Ob es so kommt, ist wahrscheinlich, aber nicht gewiss.

nmz news update_0301: André Previn | Wolfgang Rihm | Abschaltmusik

01.03.19 (Martin Hufner) -
André Previn ist tot, Wolfgang Rihm erhält den Deutschen Musikautorinnenpreis der GEMA für sein Lebenswerk, die Zukunft der Orchester ist weiblich. Die letzte Swingtime von Bill Ramsey im Hessischen Rundfunk. Kein Grund zum Abschalten. Unsere aktuellen Informationen zum Musikleben mit zahlreichen weiteren interessanten Berichten, jetzt in unserem news update vom 1. März 2019.

nmz news update_0228: März-Ausgabe der nmz | Musikjournalismus | Studium | neue musik

28.02.19 (Martin Hufner) -
Vor 50 Jahren als „Neue Musikzeitung“ aus der „Musikalischen Jugend“ hervorgegangen. Ein Rückblick und ein Blick in Gegenwart und Zukunft des Musikjournalismus von unserem Herausgeber Theo Geissler. Er leitet darin auch ein in das Schwerpunktthema der März-Ausgabe: Musikjournalismus. In unserem Leitartikel nimmt Carla Maria Bangert trimedialen Abschied von der Musikkritik. Mehr in unserem news update vom 28. Februar 2019.
Dieser Artikel ist nicht zur Ansicht freigegeben.
Dieser Artikel ist nicht zur Ansicht freigegeben.

nmz news update_0227: Anton Beer-Walbrunn | Jazz | Fit durch Musizieren | Fair-Trade-Download?

27.02.19 (Martin Hufner) -
Auf die Spur von Anton Beer-Walbrunn begibt sich Burkhard Schäfer in seinem Feature der Februar-Ausgabe der nmz. Ssirus W. Pakzad war beim BMW Welt Jazz Award. Eine „Untersuchung zu den Auswirkungen von Musikunterricht auf Denken, Lebensqualität und Hirnplastizität“ stellt in der nmz Pat Christ vor. „Die Studie geht von der Erkenntnis aus, dass sich die Nervenzellen im Gehirn auch im Alter weiter anpassen können. Musik kann diesen Prozess befördern. Die Forscher wollen die Effekte nun erstmals genau untersuchen. In einem Jahr sollen erste Ergebnisse vorliegen.“ Leider lässt uns der Streit um die EU-Richtlinie zum Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt nicht los. Mehr in unserem news update vom 27. Februar 2019.

nmz news update_0226: „Dalibor“ in Frankfurt | Wie komponiert der Osten? | Geißlers Kurz-Schluss

26.02.19 (Martin Hufner) -
Zwei Mal Frankfurt: Einmal große Oper mit Smetanas „Dalibor“ am Opernhaus und einmal Operette am Theater Willy Praml in Bornheim mit einem „Arabischen Rössl“. Das ist schon gut so. Michael Ernst besuchte eine mehrteilige Veranstaltung zum Thema „Wie komponiert der Osten?“. Von unserem Herausgeber Theo Geißler gibt es wieder den Kurz-Schluss, den er für die Zeitung des Deutschen Kulturrates „Politik & Kultur“ schreibt. Jetzt hat ihn der Klimawandel getroffen. Wie es dazu kam und was das mit Donald Trump zu hat, dazu mehr in unserem news update vom 26. Februar 2019.

nmz news update_0225: Bühne aktuell | Zerwürfnisse in Halle | Nachrichten

25.02.19 (Martin Hufner) -
Am letzten Freitag hat sich die Zukunft des Opernintendanten Florian Lutz in Halle entschieden. Sein Vertrag wird nicht verlängert – Joachim Lange kommentiert. In Basel ist Michael Wertmüllers neues Musiktheaterstück „Diodati. Unendlich“ uraufgeführt worden – Georg Rudiger war dabei. Nicht so gelungen ist in Nürnberg die Premiere von Mozarts „Così fan tutte“ – Chefredakteur Juan Martin Koch analysiert. Dieses und weitere Neuigkeiten aus dem Musikleben, in unserem news update vom 25. Februar 2019.

nmz news update_0222: Verfolgte Musiker | Video-Oper in Erfurt | Debatten zu Barenboim und den Bühnen Halle

22.02.19 (Martin Hufner) -
Starr- oder Starsinn? In unserem aktuellen Newsletter geht es um eine verdienstvolle Ausstellung zu „Verfolgten Musiker im nationalsozialistischen Thüringen“, einer Video-Oper von Steve Reich in Erfurt. Wir verfolgen die Diskussionen um die Leitung der Bühnen Halle, die Arbeit von Daniel Barenboim und eine Presseausladung am Staatstheater Wiesbaden.
Inhalt abgleichen