Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »dpa«

Oper Leipzig plant Tage der großen Oper

10.02.14 (dpa) -
Leipzig - Die Oper Leipzig plant für die kommende Spielzeit eine neue Reihe. 2014 werde es zwischen den Jahren erstmals Tage der großen Oper geben, sagte Intendant Ulf Schirmer. Aufgeführt werden sollten die großen Choropern wie «Nabucco», «Rigoletto», «La Bohème» und «Tosca». Im März 2015 stehe ein Wochenende im Zeichen von Puccini-Werken.

Rolf Beck stellt Programm der neuen Chorakademie vor

10.02.14 (dpa) -
Lübeck - Die Internationale Chorakademie wird von Ende März an in vier Konzerten die Ergebnisse ihrer ersten Probenphase vorstellen. Geplant seien zwei Aufführungen von Johann Sebastian Bachs Johannespassion, ein Konzert mit der schwedischen A-Capella-Gruppe Vocal Six und die Uraufführung eines Werkes des türkischen Komponisten Fazil Say.

Ex-Kulturstaatsminister Neumann will FFA-Präsident werden

10.02.14 (dpa) -
Berlin - Der frühere Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) will Präsident der Filmförderungsanstalt (FFA) in Berlin werden. «Ich bin von den verschiedensten Seiten aus der Filmwirtschaft gebeten worden, mich für das Ehrenamt des FFA-Präsidenten zur Verfügung zu stellen. Deshalb habe ich mich entschlossen, zu kandidieren», sagte der 72-Jährige der Nachrichtenagentur dpa.

Bühnenverein mahnt Fehlentwicklung bei Kultur und Wissenschaft an

07.02.14 (dpa) -
Berlin - Der Präsident des Deutschen Bühnenvereins, Klaus Zehelein, warnt vor einer Ökonomisierung von Kunst und Wissenschaft in Deutschland. Die Kürzungen bei Theatern, Orchestern und Hochschulen in vielen Bundesländern seien symptomatisch für diese Fehlentwicklung, sagte Zehelein der Nachrichtenagentur dpa.

Invasion der Netten: Vor 50 Jahren schrieben die Beatles Geschichte

07.02.14 (dpa) -
New York - Für Billy Joel war das Ereignis wichtig genug, um es zwischen Mauerbau und Attentat auf John F. Kennedy zu platzieren: «British Beatlemania» heißt es in seinem Welthit «We Didn't Start The Fire» und in der Tat wurde damals Geschichte geschrieben: Vor 50 Jahren kamen die Beatles nach Amerika - und starteten eine Erfolgsgeschichte ohne Beispiel, die, nach Ansicht von Musikhistorikern, nicht nur das Show Business verändert hat.

Klezmer-Festival macht Fürth zur Hauptstadt jiddischer Musik

07.02.14 (dpa) -
Fürth - Mit dem Internationalen Klezmer-Festival wird die Stadt Fürth im März zum 14. Mal vorübergehend zum Zentrum jiddischer Musik. 140 Künstler aus 20 Ländern gestalten das Programm. Statt zehn Tage dauert das Treffen bekannter Klezmer-Musiker in diesem Jahr erstmals 14 Tage, wie die Veranstalter mitteilten.

Hesse mit Chancen im Rennen um neuen Fussball-WM-Song

07.02.14 (dpa) -
Dillenburg - Kommt der Song zur diesjährigen Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien aus Mittelhessen? Die Chancen stehen eins zu fünf, denn der Dillenburger Sänger und Komponist Tim David Weller ist im Finale des «Supersongcontest» von Sony und Fifa. Gewinnt er, ist sein Titel «Ejo Ole» offizieller Teil des Soundtracks zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 und wird von Latino-Sänger Ricky Martin neu interpretiert und aufgenommen.

Opernintendant Wieler verlängert vorzeitig in Stuttgart

07.02.14 (dpa) -
Stuttgart - Jossi Wieler bleibt bis zum Jahr 2018 Intendant der Staatsoper Stuttgart. Der Vertrag wurde vorzeitig verlängert, wie Wissenschaftsministerin Theresia Bauer und der Stuttgarter Oberbürgermeister Fritz Kuhn (beide Grüne) am Freitag mitteilten. Dass der 62-Jährige seine berufliche Zukunft weiterhin hier sehe, sei ein großer Gewinn für das Publikum der Württembergischen Staatstheater.

Mehr als 1000 Bläser zum ersten Posaunentag der Nordkirche erwartet

06.02.14 (dpa) -
Lauenburg - Zwei Jahre nach Gründung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland findet vom 23. bis zum 25. Mai in der Propstei Lauenburg der erste Posaunentag der Nordkirche statt. Erwartet werden mehr als 1000 Bläser, die in Konzerten und Gottesdiensten in Mölln, Lauenburg und Ratzeburg die Vielfalt ihrer Musik präsentieren werden.

Gewerkschaften rufen Lehrer an Jugendmusikschule zum Streik auf

06.02.14 (dpa) -
Hamburg - Die Gewerkschaften Verdi und GEW haben die Lehrer an der staatlichen Jugendmusikschule Hamburg zum Streik aufgerufen. Von Montag an sollen die rund 300 Lehrenden für eine Woche die Arbeit niederlegen und so ihren Forderungen nach mehr Geld und einem Tarifvertrag Nachdruck verleihen.
Inhalt abgleichen