Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »dpa«

Musical-Pionier Rolf Deyhle ist tot

05.05.14 (dpa) -
Stuttgart - Der Musical-Unternehmer und Fußball-Vermarkter Rolf Deyhle ist tot. Er sei am Freitag im Alter von 75 Jahren gestorben, bestätigte seine Unternehmensgruppe am Sonntag in Stuttgart. Deyhle galt als Visionär in vielen Bereichen: Er hat Musicals wie «Cats» und das «Phantom der Oper» nach Deutschland geholt und eine wichtige Rolle bei der Vermarktung von Fußball-Weltmeisterschaften gespielt.

Festival zum 200. Geburtstag des Komponisten Adolph von Henselt

05.05.14 (dpa) -
Schwabach - Er zählte neben Franz Liszt und Frédéric Chopin zu den größten Klaviervirtuosen der Romantik, dennoch geriet der Komponist Adolph von Henselt (1814-1889) zunehmend in Vergessenheit. Anlässlich seines 200. Geburtstags will die Stadt Schwabach das Werk ihres berühmten Sohnes bekannter machen.

Musikhochschule startet Konzertreihe «Wir in Schleswig-Holstein»

03.05.14 (dpa) -
Lübeck - Die Musikhochschule Lübeck will sich mit einer Konzertreihe an verschiedenen Orten Schleswig-Holsteins stärker ins Bewusstsein der Bürger bringen. Unter dem Motto «Wir in Schleswig-Holstein» beginnt die Reihe an diesem Montag in Rendsburg. Das Sinfonie-Orchester der Hochschule spielt in der ACO-Thormannhalle des Kunstwerks Carlshütte unter anderem Werke von Johannes Brahms, Jean Sibelius und Dieter Mack.

«Nordischer Klang»: Zehn Tage Skandinavien-Kultur in Greifswald

03.05.14 (dpa) -
Greifswald - Finnenjazz, Schwedenrock und ein estnischer Power-Chor: Das skandinavische Kulturfest «Nordischer Klang» präsentiert zum 23. Mal die junge Kunst und Musik Nordeuropas in Greifswald. Für zehn Tage stehen seit Freitag mehr als 40 Konzerte, Ausstellungen und Lesungen mit Künstlern aus Nordeuropa auf dem Festivalprogramm. Schwerpunktland ist in diesem Jahr Finnland.

Dirigent Adam Fischer gibt Erinnerungskonzert in Düsseldorf

02.05.14 (dpa) -
Düsseldorf - Der ungarische Stardirigent Adam Fischer (64) erinnert an diesem Samstag (3. Mai) mit einem Sonderkonzert in der Düsseldorfer Tonhalle an die Verfolgung von Sinti und Roma in der NS-Zeit. «Es ist wichtig, dass man sich erinnert», sagte Fischer im dpa-Interview. Die «Kultur der Erinnerung» habe zugleich eine «ganz direkte Auswirkung auf heute und die Zukunft». Rassismus gegen Roma sei im heutigen Alltag stärker präsent. Dies sei ebenso gefährlich wie der wachsende Antisemitismus. «Ich habe das Gefühl, man kümmert sich zu wenig darum.»

Musik aus dem Netz: Barenboim startet eigenes Musiklabel

02.05.14 (dpa) -
Berlin (dpa) - Der Dirigent und Pianist Daniel Barenboim startet ein eigenes Musiklabel im Internet. Die Aufnahmen sollen über die Plattform iTunes nur im Netz zur Verfügung stehen. Mit dem Label Peral Music wolle er die Chancen der digitalen Welt für die klassische Musik nutzen, sagte Barenboim am Mittwoch in Berlin. Peral ist das spanische Wort für Birnbaum, aus dem sich das yiddische Barenboim ableitet.

Akademie für Alte Musik Berlin bekommt Bach-Medaille 2014

02.05.14 (dpa, PM) -
Leipzig - Die Akademie für Alte Musik Berlin bekommt in diesem Jahr die Bach-Medaille der Stadt Leipzig. Das Ensemble werde für seine Verdienste um die historische Aufführungspraxis von Musik des 18. Jahrhunderts geehrt, teilte das Bach-Archiv am Mittwoch mit. Die Bach-Medaille ist aus Meißner Porzellan gefertigt und nicht dotiert. Sie wird seit 2003 jährlich vergeben.

Dresdner Kapellknaben singen Auftragswerk für mexikanischen Bischof

02.05.14 (dpa) -
Dresden - Der Dresdner Komponist Jörg Herchet hat für den Erzbischof von Puebla (Mexiko), Víctor Sánchez Espinosa, ein musikalisches Werk geschaffen. Die Kantate zum Fest Unserer Lieben Frau von Guadelupe (Cantata para la Fiesta de Nuestra Senora de Guadelupe) wird am 7. Mai von den Dresdner Kapellknaben und Solisten in der Dresdner Kathedrale uraufgeführt, wie das Bischöfliche Ordinariat des Bistums Dresden-Meissen mitteilte.

Bachfest Weimar erinnert an Vater und Sohn

02.05.14 (dpa) -
Weimar - Zwei Ereignisse vor 300 Jahren haben das Bachfest der Neuen Bachgesellschaft Leipzig wieder nach Weimar geführt: 1714 wurde Johann Sebastian Bach nach Jahren des Wartens auch Konzertmeister in Weimar - und im selben Jahr wurde in der Residenzstadt Sohn Carl Philipp Emanuel geboren, der später als der «Hamburger Bach» berühmt wurde. Die 89. Auflage der traditionellen Konzertreihe ist deshalb überschrieben mit «Vater und Sohn».

Hamburger Musical «Rocky» in den USA für Tony-Awards nominiert

02.05.14 (dpa) -
Hamburg - Der Hamburger Musical-Export «Rocky» hat gleich mehrere Chancen, mit einem der begehrten Tony-Awards ausgezeichnet zu werden. Das Stück sei für vier Kategorien nominiert worden, teilte Veranstalter Stage Entertainment in Hamburg mit. «Schon allein die Nominierung für den weltweit bedeutendsten Theaterpreis ist für uns eine unglaubliche Ehre», erklärte Geschäftsführer Michael Hildebrandt.
Inhalt abgleichen