Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Jörg Lohner«

Blasorchesterleitung an der Musikhochschule Mannheim

Seit letztem Jahr beherbergt die Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim das "Landeszentrum für Dirigieren". Mit der "Blasorchesterleitung"  hat sie nun eine ganz besondere Diziplin: Als einzige deutsche Musikhochschule bietet Mannheim hier einen Bachelor- und Masterstudiengang an. Der Österreicher Prof. Hermann Pallhuber leitete im vergangenen März einen Workshop mit ausgewählten Studierenden und dem Kooperationspartner "Heeresmusikkorps Ulm".

Klangräume – das SWR Vokalensemble in Speyer

Das SWR Vokalensemble singt Werke von Anton Bruckner, Charles Ives, Morton Feldman und Arvo Pärt. Eine Aufzeichnung aus dem Dom zu Speyer vom 25. Mai 2017 im Rahmen der Schwetzinger SWR Festspiele. Eine Produktion von nmzMedia im Auftrag von SWR Classic - abrufbar unter folgendem Link:

Leipziger Buchmesse 2017 – Buchvorstellung: “Theos Kurzschluss”

Theo Geißler, Autor und Mitherausgeber der Zeitschrift "Politik und Kultur", stellt sein Buch "Theos Kurzschluss" vor. Seit 15 Jahren ist seine gleichnamige Kolumne fester Bestandteil der "puk" und nun als Textsammlung bei ConBrio erschienen. Er liest das Kapitel "Beim Terrorismusbekämpfungs-Ergänzungsgesetz-Training" aus dem Jahr 2007 – eine von "85 kleinen Streitschriften zu Poiltik und Kultur", so der Untertitel des Buches.

Öffentlich-rechtlicher Kulturfunk in der Fast-Food-Falle?

Leipziger Buchmesse 2017 - Bei einer Diskussionsveranstaltung im Grassi Museum las Henriette Pfaender aus ihrem Buch "Vom Zuhörradio zum Begleitprogramm – Öffentlich-rechtlicher Kulturfunk in der Fast-Food-Falle".

Leipziger Buchmesse 2017 – Jenny Friedrich-Freksa im Gespräch

Die Chefredakteurin der Zeitschrift "Kulturaustausch" Jenny Friedrich-Freksa im Gespräch mit Andreas Kolb (nmz). Unser letztes Gespräch vom Gemeinschaftsstand des ConBrio Verlags und des Deutschen Kulturrates auf der diesjährigen Leipziger Buchmesse.

Leipziger Buchmesse 2017 – Henriette Pfaender im Gespräch

Die Autorin Henriette Pfaender spricht mit Andreas Kolb (nmz) über Ihr Buch "Vom Zuhörradio zum
Begleitprogramm – Öffentlich-rechtlicher Kulturfunk in der Fast-Food-Falle".

Leipziger Buchmesse 2017 – Skadi Jennicke im Gespräch

Welche Wege geht Leipzig bei den Themen kulturelle Integration, Hochkultur und freie Kunstszene ? Die Kulturbürgermeisterin Dr. Skadi Jennicke im Gespräch mit Barbara Haack (nmz) und Gabriele Schulz (Deutscher Kulturrat). 

Leipziger Buchmesse 2017 – Regine Möbius im Gespräch

Regine Möbius, Autorin und Vizepräsidentin des Deutschen Kulturrates im Gespräch mit Theo Geißler (nmz) auf dem Gemeinschaftsstand des ConBrio Verlags und des Deutschen Kulturrates.

Leipziger Buchmesse 2017 – Sebastian Krumbiegel im Gespräch

"Prinzen"-Frontmann Sebastian Krumbiegel hat sein erstes Buch veröffentlicht mit dem Titel "Courage". Der Sänger, Komponist und Autor im Gespräch mit Theresa Brüheim vom Deutschen Kulturrat.

Leipziger Buchmesse 2017 – Nina George im Gespräch

Nina George, Bestsellerautorin und Bundesvorstandsmitglied des Verbandes deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) im Gespräch mit Barbara Haack (nmz) - auf dem Gemeinschaftsstand des ConBrio Verlags und des Deutschen Kulturrats.

Inhalt abgleichen