Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Jörg Lohner«

Donaueschinger Musiktage 2019 – Sonntag

Am letzten Tag der diesjährigen Musiktage probt das Ensemble Intercontemporain Beat Furrers Konzert für Klarinette und Ensemble für die Uraufführung am Vormittag. 

Donaueschinger Musiktage 2019 – Samstag

Die zerbrechlichsten aller Geräusche – Nachhall und Zwischenklänge – faszinieren Mark Andre. Sein neues Werk rwh 1 wurde heute bei den Donaueschinger Musiktagen vom Ensemble Resonanz und dem SWR Experimentalstudio uraufgeführt. Im voll besetzten Bartók Saal erhielt der französischstämmige Komponist wie gewohnt großen Beifall.

Donaueschinger Musiktage 2019 – Freitag

Wieder einmal bereichert eine neue Spielstätte die Donaueschinger Musiktage: In der Reha-Klinik Sonnhalde erklingen in Kirsten Reeses „Neglou“ Lautsprecher und Instrumente unter Wasser – Zutritt nur in Badekleidung. 

Donaueschinger Musiktage 2019 – Donnerstag

Die Neue Musik hält wieder Einzug im Schwarzwald – wir begleiten den letzten Probentag vor Beginn der Donaueschinger Musiktage 2019:

Jugend musiziert – der Film

Am 6. Juni beginnt in Halle an der Saale der diesjährige Bundeswettbewerb Jugend musiziert, wo hunderte Kinder und Jugendliche Musik auf allerhöchstem Niveau präsentieren. Wir nehmen das zum Anlass, um Ihnen wieder einmal einen Film aus unserem Archiv zu zeigen – und drücken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern damit ganz fest die Daumen: Sehen Sie exklusiv und kostenlos hier auf nmz.de die komplette einstündige Jubiläums-Doku „Jugend musiziert – der Film” als Video on Demand.

Eine Sachsophonie Teil 1 - Rolf Hoppe und Heinz Rudolf Kunze

Anlässlich des Todes von Rolf Hoppe haben wir einen unserer kleinen Schätze aus dem Archiv hervorgeholt. Im November 2006 luden der Schauspieler Rolf Hoppe und Musiker Heinz Rudolf Kunze in ihren literarisch-musikalischen Salon auf Schloss Weesenstein in Sachsen. Texte aus Sachsen und Niedersachsen hieß das Motto des Abends, an dem die beiden Künstler „ihre geliebten Poeten“ von Lessing bis Kunze vortrugen. Musikalisch untermalt durch neu arrangierte Lieder des Rockpoeten konnte auch Rolf Hoppe seine Sangesqualitäten unter Beweis stellen.

"Gesänge des Daseins" am Konzerthaus Berlin - Eine Dokumentation

Im Dezember 2017 gastierte das Ensemble MA.NM im Rahmen des neuen Wettbewerbformats "D-BÜ" am Konzerthaus in Berlin. Jörg Lohner begleitete die Studierenden auf der Konzertreise.

Blasorchesterleitung an der Musikhochschule Mannheim

Seit letztem Jahr beherbergt die Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim das "Landeszentrum für Dirigieren". Mit der "Blasorchesterleitung"  hat sie nun eine ganz besondere Diziplin: Als einzige deutsche Musikhochschule bietet Mannheim hier einen Bachelor- und Masterstudiengang an. Der Österreicher Prof. Hermann Pallhuber leitete im vergangenen März einen Workshop mit ausgewählten Studierenden und dem Kooperationspartner "Heeresmusikkorps Ulm".

Thema Musik Live auf Schloss Elmau: Kammermusik und Emotionen

Zum Tode von Walter Levin zeigen wir noch einmal unseren Filmbeitrag aus dem Jahr 2010 zur Reihe „Thema Musik Live“: Thema Musik Live - die Radio-Diskussionsrunde auf BR-Klassik - widmet sich 2010 komplett dem Thema "Emotionen", und zwar jeweils in Bezug auf unterschiedliche Gattungen in der Musik. Die erste Ausgabe dieser thematischen Reihe, ausgestrahlt am 14.

Klangräume – das SWR Vokalensemble in Speyer

Das SWR Vokalensemble singt Werke von Anton Bruckner, Charles Ives, Morton Feldman und Arvo Pärt. Eine Aufzeichnung aus dem Dom zu Speyer vom 25. Mai 2017 im Rahmen der Schwetzinger SWR Festspiele. Eine Produktion von nmzMedia im Auftrag von SWR Classic - abrufbar unter folgendem Link:

Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: