Coronavirus und Musik- und Kulturleben aktuell

Vor 50 Jahren: Luigi Nono im Gespräch mit Hartmut Lück

24.05.20 (Hartmut Lück) -
Immer wieder mit Erstaunen nimmt man zur Kenntnis, mit welcher Vehemenz politische und ästhetische Diskussionen vor 50 Jahren geführt worden sind. Luigi Nono ist hier im Gespräch mit Hartmut Lück in voller Fahrt. „Zuerst müsste man natürlich die Gesellschaft ändern!“

Bayerns Künstlerhilfsprogramm: 3000 Anträge in 48 Stunden

24.05.20 (dpa) -
München - Bayerns Hilfsprogramm zur finanziellen Unterstützung von Künstlern während der Corona-Krise stößt auf rege Nachfrage. Allein in den ersten 48 Stunden seien bereits rund 3000 Anträge auf Hilfe eingegangen, teilte das Kunstministerium mit.

Aktuelles

KIZ

Radebeuler Kulturszene protestiert gegen Wahl des Kulturamtschefs [update: Reaktion PEN]

Radebeuler Kulturszene protestiert gegen Wahl des Kulturamtschefs [update: Reaktion PEN]
25. 05. 2020 (dpa) - Dresden - Die Wahl des Schriftstellers Jörg Bernig zum neuen Kulturamtsleiter in Radebeul sorgt für Aufruhr in der Kulturszene der Stadt. Am Wochenende kursierte ein offener Brief, in dem Kulturschaffende «Entsetzen und Unverständnis» über die Wahl Bernigs äußerten. Der Lyriker wird von Kritikern der neurechten Szene zugerechnet.
KIZ

BR-Intendant: «Noch im Prozess der Überlegungen» - dritte Amtszeit?

BR-Intendant: «Noch im Prozess der Überlegungen» - dritte Amtszeit?
24. 05. 2020 (dpa) - Für den Bayerischen Rundfunk stehen im zweiten Halbjahr große Weichenstellungen an. Kandidiert Intendant Ulrich Wilhelm erneut? Steigt der Rundfunkbeitrag? Wie verteilen sich die Einsparungen bei den Öffentlich-Rechtlichen zwischen ARD und Landesanstalten?
KIZ

Chefdirigent für BR-Symphonieorchester soll bis Mai 2021 feststehen

Chefdirigent für BR-Symphonieorchester soll bis Mai 2021 feststehen
24. 05. 2020 (dpa) - München - Für das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks (BR) könnte sich die Suche nach einem neuen Chefdirigenten noch ein ganzes Jahr hinziehen. Der Auswahlprozess nach dem Tod von Chefdirigent Mariss Jansons verlängert sich auch wegen der Corona-Krise, wie BR-Intendant Ulrich Wilhelm der Deutschen Presse-Agentur in München sagte.
Print

Rückblende: Vor 100 Jahren - Filmkonzert im Dresdener Opernhause

Rückblende: Vor 100 Jahren
23. 05. 2020 (H. Platzbecker) - Vor 100 Jahren beschrieb in der Neuen Musik-Zeitung Autor Prof. H. Platzbecker ein Konzert, bei dem ein Orchester nach einem abgefilmten Dirigat spielte. Er fragt sich unter anderem: „Was hat die Staatskapelle bewogen, alle Pietät hintanzusetzen und dieses Filmkonzert zu veranstalten?“ und endet mahnend: „Niemals dürfen aber solche Vorführungen sensationslüsternen Laien zugänglich gemacht werden, wie im Dresdener Opernhause.“
KIZ

Grütters: ARD-Kulturangebot kommt als Signal zum richtigen Zeitpunkt

Grütters: ARD-Kulturangebot kommt als Signal zum richtigen Zeitpunkt
23. 05. 2020 (dpa) - Berlin - Die geplante Gründung eines gemeinsamen Kulturangebots fast aller ARD-Sender kommt in der Corona-Krise nach Ansicht von Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) als Signal zum richtigen Zeitpunkt. «Die Kultur ist sowohl ein wichtiger Beschäftigungsfaktor als auch von enormer gesellschaftlicher Bedeutung», sagte Grütters der Deutschen Presse-Agentur.

nmz-Podcastpartnerin Irene Kurka

Personalia

Bayreuther Festspiele: Geschäftsführer Holger von Berg tritt ab

25.05.20 (dpa) -
Bayreuth - Die Bayreuther Festspiele suchen einen neuen Geschäftsführer. Der Vertrag mit dem bisherigen Amtsinhaber Holger von Berg soll nicht verlängert werden. «Die Bayreuther Festspiele GmbH hat sich entschlossen, die Stelle der kaufmännischen Geschäftsführung nach Ablauf der Laufzeit des Vertrags mit dem bisherigen kaufmännischen Geschäftsführer auszuschreiben und ab 1.4.2021 neu zu besetzen», teilten die Festspiele am Montag mit.

Dossier

Beethoven 2020

Das Beethoven-Jahr 2020 wirft seine Schatten voraus. Leider nicht immer nur gute. Zur Situation in der Beethoven-Stadt schreibt Guido Krawinkel. Es gibt Kuriosa und eine Überblick über Veranstaltung. Das alles schon jetzt, 2019, nicht, wenn sich sowieso alles überschlägt. Foto : Beet­hoven Jubiläums Gesellschaft gGmbH

Leonard Bernstein 100 Leonard Bernstein wäre am 25. August 2018 100 Jahre alt geworden. In unserem nmz-Dossier zeichnen wir die vielen...
Umfrage: Kastriert Kapitalismus Kreativität? Unter dem Titel „Wieviel Ökonomie braucht die Musik?“ findet am Freitag, 20. Oktober 2017 der ö...
Bundestagswahl 2017 Eine Informationen und Kommentare zum Thema Bundestagswahl 2017. Positionen, Meinungen, Analysen, Wahlprüfsteine...
Fluchtort Deutschland „Die Debatte um die Integration der Geflüchteten ist sehr oft scheinheilig. Niemand im Kulturbereich...
Frauen in der Musik In der Ausgabe 10/2016 hat sich die nmz in vielen Facetten mit dem Thema „Frauen im Kulturbetrieb“ ...

News von Musikhochschulen

Hochschule für Musik Rostock: Verschiebung des Internationalen J.M. Sperger Wettbewerbs - Der Internationale J.M. Sperger Wettbewerb für Kontrabass 2020 wird verschoben. Er findet nun vom 27. März bis 3. April 2022 an der Hochschule für...
Hochschule für Musik Rostock: Internationaler Interpretationswettbewerb Verfemte Musik - Der Internationale Interpretationswettbewerb Verfemte Musik findet statt. Vom 8. bis 11. Oktober 2020 soll er in der Landeshauptstadt Schwerin...
Hochschule für Musik Rostock: Internationaler Sommercampus der hmt Rostock auf nächstes Jahr verschoben - Bis zuletzt hatte die Hochschule für Musik und Theater Rostock gehofft, dass der Internationale Sommercampus stattfinden kann. Leider musste er nun...
Hochschule für Musik Rostock: OSPA unterstützt Konzertreihe mit hmt-Studierenden - Studierende der Hochschule für Musik und Theater Rostock geben derzeit Konzerte vor Rostocker Pflegeheimen. Mit dieser Initiative, die von...
Hochschule für Musik und Tanz, Köln: Hendrika Entzian erhält Gastprofessur an der HfMT Köln - Die renommierte Kontrabassistin und Komponistin Hendrika Entzian wird im Sommersemester 2020 als Gastprofessorin an der Hochschule für Musik und Tanz...

Weitere Nachrichten

KIZ

Füssen: Musikfestspiele Königswinkel erst im Jahr 2021

Füssen: Musikfestspiele Königswinkel erst im Jahr 2021
23. 05. 2020 (dpa) - Füssen - Nächster Nackenschlag für das private Ludwigs Festspielhaus in Füssen: Die für Ende September geplanten Musikfestspiele Königswinkel werden auf den Zeitraum 29. September bis 3. Oktober 2021 verschoben. Wie das Theater am Freitag mitteilte, machen die corona-bedingten Einschränkungen für Großveranstaltungen das geplante künstlerische Konzept unmöglich.
KIZ

HfMDK Frankfurt am Main sagt MUSIK MONAT MAI ab

HfMDK Frankfurt am Main sagt MUSIK MONAT MAI ab
22. 05. 2020 (PM) - Frankfurt am Main - Aufgrund der Corona-Pandemie wurde auch der MUSIK MONAT MAI 2020 abgesagt. In diesem Jahr hätten die vielen musikalische Live-Erlebnisse für die Frankfurter Schulen zum vierzehnten Mal stattgefunden. Nun müssen knapp 4.000 Schülerinnen und Schüler aus 47 Schulen (22 Grundschulen und 25 weiterführende Schulen) auf die Begegnung mit den Musikern verzichten.
KIZ

Künstler warnen vor Ungleichbehandlung in der Corona-Krise

Künstler warnen vor Ungleichbehandlung in der Corona-Krise
22. 05. 2020 (dpa) - Dresden - Künstler der freien Szene aus Dresden haben vor einer Ungleichbehandlung in der Corona-Krise gewarnt. «Die Kultur darf nicht in zwei Lager gespalten werden: in diejenigen, die in der Krise unterstützt werden und dadurch diese Zeit überstehen einerseits und diejenigen, die nicht unterstützt werden und aus eigener Kraft diese unverschuldete Krise nicht überstehen können andererseits», heißt es in einer am Donnerstag in Dresden veröffentlichen Stellungnahme der Aktion «Stumme Künstler».
KIZ

ARD schafft gemeinsames Kulturangebot - BR macht nicht mit

ARD schafft gemeinsames Kulturangebot - BR macht nicht mit
22. 05. 2020 (Anna Ringle) - Köln - Eine neue ARD-Einrichtung für Kultur und in Ostdeutschland gelegen - lange sprachen die öffentlich-rechtlichen Landesrundfunkanstalten über ein solches Projekt. Am Ende machen alle Intendanten mit - bis auf einen.
KIZ

Corona-Kulturprogramm „Neustart“ wird verdoppelt

Corona-Kulturprogramm „Neustart“ wird verdoppelt
21. 05. 2020 (dpa) - Gerade kleine Kulturbetriebe stellt die Wiedereröffnung nach der Corona-Schließung vor Probleme: Nötige Umbauten zum Einhalten der Abstands- und Hygieneregeln gehen ins Geld. Die Kulturstaatsministerin füllt deshalb den Fördertopf weiter auf.

Leitartikel

Magazin

Dossier

Musikleben

Kommentar/Glosse

Berichte

Pädagogik

Chorszene

Rezensionen

Verbände

Weitere Nachrichten

KIZ

Kulturstaatsministerin Grütters verteidigt Plan für höheren Rundfunkbeitrag

Kulturstaatsministerin Grütters verteidigt Plan für höheren Rundfunkbeitrag
21. 05. 2020 (dpa) - Der Rundfunkbeitrag könnte zum Jahr 2021 auf 18,36 Euro steigen. Einige Unionspolitiker hatten zuletzt auf eine Verschiebung wegen Corona gedrängt – doch Gegenstimmen selbst innerhalb der CDU werden lauter.
Print

dasselbe ist immer noch nicht dasselbe - Eine Replik auf Harry Lehmanns Text „Komponieren im Medium der Samples“ in der Februar-Ausgabe der nmz

dasselbe ist immer noch nicht dasselbe
21. 05. 2020 (Felix Stachelhaus) - Dass die Digitalisierung die Musik verändert, steht außer Frage. Für einen Großteil der Komponist*innen gehört die Arbeit mit digitalen Elementen zum Alltag. Trotzdem (oder gerade deswegen?) kommt von diesen Komponist*innen kaum jemand auf die Idee, die Elektronik mit einem Ensemble oder Orchester zu verwechseln, als Ersatz für eine*n lebendige*n Improvisationspartner*in zu sehen oder das Schreiben von Noten für überflüssig zu erklären.
KIZ

Mainzer Musiksommer 2020 findet statt

Mainzer Musiksommer 2020 findet statt
20. 05. 2020 (dpa) - Mainz - Das Festival Mainzer Musiksommer kann in diesem Jahr unter Corona-Auflagen stattfinden. Das Programm umfasse elf Konzerte im Kurfürstlichen Schloss, teilten die Veranstalter am Mittwoch mit. Mit Blick auf die Corona-Pandemie sei ein ausführliches Sicherheitskonzept erarbeitet worden.
KIZ

Kultur in Coronazeiten: Minister veröffentlichen Papier

Kultur in Coronazeiten: Minister veröffentlichen Papier
20. 05. 2020 (dpa) - Berlin - Die Kulturminister von Bund und Ländern haben Vorschläge veröffentlicht, wie weitere Einrichtungen trotz Corona-Pandemie öffnen könnten. «Es ist Zeit für einen Neustart für Kunst und Kultur unter den veränderten Bedingungen», teilte Bayerns Kunstminister Bernd Sibler (CSU) als Vorsitzender der Kulturministerkonferenz am Mittwoch mit.
KIZ

Bewerbungsstart: JukeBoxx NewMusic Award 2020

Bewerbungsstart: JukeBoxx NewMusic Award 2020
20. 05. 2020 (PM - AK) - Vor wenigen Tagen ist der JukeBoxx NewMusic Award 2020 an den Start gegangen. Inzwischen sind bereits sieben Beiträge im Wettbewerb gelistet. Bewerben kann man sich noch bis zum 21. September 2020. Die nmz lobt diesen Preis zusammen mit der Christoph und Stephan Kaske Stiftung aus. Der Preis für den/die Sieger/in ist von der Stiftung mit € 3.500,– dotiert.

Das könnte Sie auch interessieren: