Anselm Cybinski wird neuer Intendant der Niedersächsischen Musiktage


13.04.18 -
Hannover - Die Niedersächsischen Musiktage bekommen mit Anselm Cybinski eine neue künstlerische Leitung. Der 50-Jährige werde im kommenden Herbst die Intendanz übernehmen und damit Katrin Zagrosek ablösen, teilte eine Sprecherin der Musiktage am Donnerstag mit. Nach sieben Jahrgängen als geschäftsführende Intendantin wechselt Zagrosek zur Internationalen Bachakademie Stuttgart.
13.04.2018 - Von dpa, KIZ

Cybinski ist seit 2014 stellvertretender Geschäftsführer des Münchener Kammerorchesters. Der gebürtige Freiburger war laut Sprecherin nach dem Violinstudium sieben Jahre lang Mitglied des Osnabrücker Symphonieorchesters.

Die Musiktage werden seit mehr als 30 Jahren von der Niedersächsischen Sparkassenstiftung veranstaltet. Ziel ist es unter anderem, Musik aufs Land zu bringen. «Wir sind froh darüber, dass wir in Anselm Cybinski einen Intendanten gewinnen konnten, der über breitgefächerte Erfahrungen im internationalen Musikleben verfügt», sagte Thomas Mang, Präsident der Sparkassenstiftung. «Wir erwarten von ihm, dass er dem Festival neue Impulse geben wird und das ausgezeichnete Profil der Niedersächsischen Musiktage auch überregional weiter ausbaut und festigt.»

Themen: