Chefdirigent Gilbert gibt Einstand beim NDR Elbphilharmonie Orchester


06.09.19 -
Hamburg - Alan Gilberts Gesicht ist in diesen Tagen allgegenwärtig in Hamburg: Der NDR wirbt großflächig für die «Opening Night» des NDR Elbphilharmonie Orchesters am Freitag und Samstag, mit der der Amerikaner seinen Einstand als Chefdirigent geben wird.
06.09.2019 - Von dpa, KIZ

Der Neue ist dem Hamburger Publikum wohlbekannt; Gilbert ist bereits rund zehn Jahre Erster Gastdirigent des Orchesters gewesen. Auf dem Programm der «Opening Night» stehen Sinfonien von Brahms und Bernstein sowie zwei Klassiker der Moderne, «The Unanswered Question» von Charles Ives und «Amériques» von Edgard Varèse. Zur Uraufführung gelangt «Frontispiece for orchestra», das der NDR bei der Koreanerin Unsuk Chin in Auftrag gegeben hat.

Die «Opening Night» ist der Auftakt zum dreiwöchigen Eröffnungsfestival «Klingt nach Gilbert» mit einem breiten Spektrum an Konzertformaten und einem Podiumsgespräch.

(nmz-bl) - Das Konzert wird am 6. September, 19:00 Uhr, von Arte Concert und NDR Kultur live im Online-Stream bzw. im Radio übertragen.

Das könnte Sie auch interessieren: