KIZ-Nachrichten

Das Kulturinformationszentrum (KIZ) wird von der ConBrio Verlagsgesellschaft und dem Deutschen Kulturrat betrieben. Sie können die Nachrichten per RSS RSS abonnieren.

Sanierung der Kölner Bühnen soll 2023 abgeschlossen sein

25.06.19 (dpa) -
Köln - Die Sanierung der Kölner Bühnen wird nach jetzigem Stand noch bis 2023 und damit insgesamt elf Jahre dauern. Die Inbetriebnahme sei jetzt für 2023 geplant, sagte der Technische Betriebsleiter Bernd Streitberger am Dienstag. «Wir werden ein halbes Jahr später fertig», sagte er. Begonnen hatte die Sanierung 2012.

Dramaturg Tobias Wolff wird neuer Opernchef in Leipzig

25.06.19 (dpa) -
Leipzig - Der Dramaturg und Kulturmanager Tobias Wolff soll ab der Spielzeit 2022/2023 Intendant der Oper Leipzig als Nachfolger von Ulf Schirmer werden. Damit werde ein Mann «mit künstlerischem und wirtschaftlichem Weitblick, internationalem Renommee und starken Ideen für die Öffnung des Programms zu einer sich entwickelnden Metropolregion» gewonnen, sagte Kulturbürgermeisterin Skadi Jennicke am Dienstag.

Musikbranche und Technologieunternehmen schließen sich im Kampf gegen Streaming-Manipulation zusammen

25.06.19 (PM - VUT) -
Ein Kodex, der darauf abzielt, die Manipulation von Streams bei audio- und audiovisuellen Streaming-Diensten aufzudecken und zu verhindern, wurde jüngst von einem Zusammenschluss aus Musik- und Technologieunternehmen sowie Künstler- und Musikwirtschaftsverbänden unterzeichnet. Darunter befinden sich u.a. WIN (Worldwide Independent Network) und IMPALA, der weltweite bzw. europäische Dachverband der unabhängigen Musikbranche, sowie Spotify, Amazon, Deezer und die Major-Firmen Universal, Sony und Warner.

Kulturberater sollen Vernetzung fördern und Fördertöpfe öffnen

25.06.19 (dpa) -
Mainz - Freie Künstler sollen sich stärker vernetzen und mehr Hilfestellung beim Zugang zu Förderprogrammen erhalten. Mit diesem Ziel hat Kulturminister Konrad Wolf (SPD) am Montag zwei regionale Anlaufstellen in Lahnstein und Kaiserslautern vorgestellt.

Preis Opus Klassik am 13. Oktober in Berlin - Gottschalk moderiert

25.06.19 (dpa) -
Berlin - Der nach dem Echo-Debakel im vergangenen Jahr gestartete Preis Opus Klassik wird am 13. Oktober in Berlin zum zweiten Mal verliehen. Bei der Gala im Konzerthaus wird Thomas Gottschalk moderieren, das ZDF überträgt live.

350 Jahre Pariser Oper: Skandale, Rekorde, Sorgen

25.06.19 (dpa, Sabine Glaubitz) -
Paris - Verdis «Simon Boccanegra» unter der Regie des katalanischen Skandalregisseurs Calixto Bieito, Mozarts «Don Giovanni» in einer Neuinszenierung des Belgiers Ivo van Hove, eine Ballett-Weltpremiere, die in Zusammenarbeit mit dem japanischen Starkünstler Hiroshi Sugimoto entstanden ist - es ist ein ehrgeiziges und modernes Programm, mit dem die Pariser Opéra national in diesem Jahr gleich ein Doppeljubiläum feiert

Münchner Staatsopern-Betriebsdirektor wechselt nach Göteborg

25.06.19 (dpa) -
München - Henning Ruhe, Künstlerischer Betriebsdirektor der Bayerischen Staatsoper in München, leitet an der Oper im schwedischen Göteborg künftig die Sparten Oper und Drama. Dies teilten beide Häuser am Montag mit.

Nachfolger für Geschäftsführer am Festspielhaus Baden-Baden gefunden

25.06.19 (dpa) -
Baden-Baden - Der Führungswechsel an der Spitze des Festspielhauses Baden-Baden ist vollzogen: Nachfolgerin des scheidenden Geschäftsführers an der Spielstätte wird Ursula Koners. Die bisherige Leiterin des Friedrichshafener Instituts für Familienunternehmen (FIF) folgt im kommenden Herbst auf Michael Drautz, der vor Monaten bereits seinen Abschied angekündigt hatte.

Sebastian Heindl gewinnt weltweit höchstdotierten Orgelwettbewerb

24.06.19 (PM) -
Leipzig - Der 21-jährige Sebastian Heindl, Student Bachelor Kirchenmusik am Kirchenmusikalischen Instituts der HMT Leipzig (Orgelklasse Prof. Martin Schmeding), hat den mit 40 000 Dollar dotierten 1. Preis beim Longwood Gardens International Organ Competition (USA) gewonnen. Darüber hinaus erhielt er den Publikumspreis und den Sonderpreis der American Guild of Organists (AGO).

Landesregierung will Förderung von Musikschulen ausbauen

24.06.19 (dpa) -
Wiesbaden - Die hessische Landesregierung plant, die Mittel für Musikschulen weiter aufzustocken. 2017 unterstützte das Land die Schulen mit insgesamt rund 2,6 Millionen Euro. Das geht aus der Antwort des Ministeriums für Wissenschaft und Kunst auf eine Kleine Anfrage von Abgeordneten der FDP- und SPD-Fraktion im hessischen Landtag hervor. 2013 betrug die Summe noch rund zwei Millionen Euro.

Konzert im Kloster - Rheingau Musik Festival startet in 32. Saison

24.06.19 (dpa) -
Eltville - Das Rheingau Musik Festival (RMF) ist im Kloster Eberbach bei Eltville nahe Wiesbaden in seine 32. Saison gestartet. Am Samstagabend stand beim ausverkauften Eröffnungskonzert mit dem MDR Rundfunkchor und dem hr-Sinfonieorchester Antonín Dvoráks opulentes Werk «Stabat Mater» auf dem Programm.

Choriner Musiksommer 2019 - mit Ludwig Güttler und Dominique Horwitz

24.06.19 (dpa) -
Chorin - Posener Nachtigallen, Regensburger Domspatzen und Ludwig Güttler mit seinem Blechbläserensemble: Diese Musiker zählen zu den Interpreten des Choriner Musiksommers 2019. Das Open-Air-Festival bietet ab Samstag elf Wochen lang vor außergewöhnlicher Kulisse 18 Veranstaltungen.

Stardirigent Currentzis gibt Chefposten an Permer Oper ab

24.06.19 (dpa) -
Perm - Stardirigent Teodor Currentzis gibt den Posten als künstlerischer Leiter des Staatlichen Opern- und Balletttheaters im russischen Perm ab. Der 47-Jährige behalte aber die künstlerische Leitung des internationalen Djagilew-Festivals, wie die am Ural gelegene Oper am Freitag mitteilte. Eine Begründung für den Schritt des Musikers nannte das Haus nicht.

Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach hat neuen Chefdirigenten

24.06.19 (dpa) -
Gotha - Nach langer Suche hat die Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach mit der Saison 2019/20 einen neuen Chefdirigenten. Der gebürtige Münchener Markus Huber folgt auf Russell Harris und werde mindestens fünf Jahre lang mit dem Orchester arbeiten, gab die Philharmonie am Freitag bekannt.

Stelzenfestspiele: Landmaschinensinfonie und Bienenkonzert

24.06.19 (dpa) -
Stelzen - Die Stelzenfestspiele bei Reuth im Vogtland gelten als Kultfestival und überraschen jedes Jahr mit originellen Aufführungen. In diesem Jahr wirkt auch die Insektenwelt mit.

Center for World Music feiert zehnjähriges Bestehen

24.06.19 (dpa) -
Hildesheim - Das einzige musikethnologische Forschungszentrum in Deutschland, das Center for World Music (CWM) der Universität Hildesheim, feiert sein zehnjähriges Bestehen. Zu einem Festakt am Freitag wurden neben Niedersachsens Wissenschaftsminister Björn Thümmler (CDU) Forscher unter anderem aus den USA, England, Frankreich, dem Iran und Nigeria erwartet.

Erstmals vollständige Übersicht aller Gewandhauskonzerte

24.06.19 (dpa) -
Leipzig - Eine Übersicht aller Konzerte des Leipziger Gewandhausorchesters seit 1781 liegt nun erstmals vor. Eine entsprechende Webseite sei am Donnerstag freigeschaltet worden, teilte ein Sprecher mit. Damit könne nach Komponisten, Interpreten, Werken und nach Uraufführungen gesucht werden.

news_update 24062019 – 50 Jahre Bundesjugendorchester | Tag der Musik |

24.06.19 (mh) -
Heute im Fokus: 50 Jahre Bundesjugendorchester, die Radiowoche, Klassik & Streaming. Tag der Musik und die Frage: Wieviel AfD verträgt ein Musikverband und warum? Ein Kommentar zum “Tag der Musik”. Lesen Sie Joachim Langes Bericht über eine atemberaubende Macbeth-Premiere in Antwerpen und Gordon Kampes “Cluster”: “Muss mal müssen”. Erste Berliner Jazzwoche vom 24.6. bis 30.6. startet heute.

Neue Musik / Musikfeature / SoundArt: Die Radio-Woche vom 24.06. bis 30.06.2019

23.06.19 (mh) -
Neue Musik und Musikfeatures in der Kalenderwoche 26: Irene Kurkas Podcast: Interview mit Eva Meitner – Dirigentin | Cellist Siegfried Palm | Harrison Birtwistles „Mask of Orpheus“ | Theodor W. Adorno und die Neue Musik | Acht Brücken | Musik für Köln | Eammon Quinn und sein Festival in Dundalk | Die Musik der Loreley | Neue Musik und das Bauhaus | Ensemble SurPlus | Klangwerkstatt Berlin | Von Ohrwürmern und anderen Wirbellosen Oder: Wenn Melodien Rückgrat zeigen | REVISITED Forum neuer Musik 2009 | Das Lied vom Vogelflug | Zum 50. Todestag des Pianisten Wilhelm Backhaus | Rastlose Liebe: Lieder für Klavier.

Neue Studie zeigt: Klassikliebhaber haben eine hohe Affinität zu digitalem Streaming

22.06.19 (PM - IDAGIO) -
MIDiA Research und IDAGIO stellen eine detaillierte Studie über Streaming und den Klassikmarkt vor. Ergebnis: 35% der Verbraucher sind Klassikfans und fast die Hälfte davon empfinden Streaming als eine großartige Möglichkeit, Musik zu hören.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: