Denkmalgeschützte Orgel bekommt Geld für Sanierung


09.11.18 -
Uttum - Die bedeutendste Kirchenorgel Ostfrieslands wird mit mehr als 90 000 Euro saniert. Die um das Jahr 1660 erbaute Renaissance-Orgel in Uttum in der Gemeinde Krummhörn (Kreis Aurich) bekommt dazu Mittel aus dem Denkmalschutzprogramm der Bundesregierung.
09.11.2018 - Von dpa, KIZ

Die Sanierung sei nach der letzten Restaurierung 1957 dringend nötig, teilten die Bundestagsabgeordnete Johann Saathoff (SPD) und Ulla Ihnen (FDP) am Donnerstag mit. Danach solle es unter anderem wieder möglich sein, eine mechanische Anlage zur Luftversorgung des Instrumentes anstelle eines elektrischen Winderzeugers zu nutzen.

Ähnliche Artikel