KIZ-Nachrichten

Das Kulturinformationszentrum (KIZ) wird von der ConBrio Verlagsgesellschaft und dem Deutschen Kulturrat betrieben. Sie können die Nachrichten per RSS RSS abonnieren.

Deutscher Bühnenverein diskutiert Führungsstile und Fachkräftemangel

16.06.19 (dpa) -
Nürnberg - Auf seiner Jahreshauptversammlung besetzt der Bühnenverein seine Führung weitgehend paritätisch und geht den Theatern und Orchestern mit gutem Beispiel voran. Auch bei Macht- und sexuellem Missbrauch sowie Einflussnahmen von rechts will der Verband durchgreifen.

Musikbau-Architekt Wilhelm Holzbauer 88-jährig gestorben

16.06.19 (dpa) -
Wien - Der für das Festspielhaus Baden-Baden bekannte Architekt Wilhelm Holzbauer ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Der österreichische Musikbau-Spezialist verstarb am Samstag, wie seine Witwe Mari Izumi-Holzbauer der Nachrichtenagentur APA bestätigte.

Für Kenner und Entdecker: Festspiele Mecklenburg-Vorpommern eröffnet

16.06.19 (dpa, Iris Leithold) -
Wismar (dpa/mv) - «Wir wollen den Kenner überraschen und den Klassik-Muffel hinter dem Ofen hervorlocken.» Mit diesen Worten eröffnete der Intendant der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, Markus Fein, die Saison 2019 am Samstagabend in der mit 900 Zuhörern vollbesetzten St.-Georgen-Kirche Wismar.

«Zwischentöne»: 73. Greifswalder Bachwoche beginnt

16.06.19 (dpa) -
Greifswald - Mit einem Clavichord-Konzert beginnt am Montag (16.00 Uhr) in der barocken Aula der Universität Greifswald die 73. Bachwoche. Unter dem Motto «Zwischentöne» folgt das Fest der Tradition der Bachwochen-Gründerin Annelise Pflugbeil (1918-2015), die stets zum Auftakt selbst auf ihrem Lieblingsinstrument, dem Clavichord, spielte.

32. «Umsonst & Draußen»-Festival - heuer erstmals mit Klassik

16.06.19 (dpa) -
Würzburg - Angefangen hat alles vor mehr als 30 Jahren mit einem Jugendzentrumsfest und der Idee, das Fest im nächsten Jahr größer und breiter aufzuziehen: mehr Bands, mehr Musikrichtungen, eine größere Zielgruppe. Nur die Idee sollte gleich bleiben: Umsonst und draußen sollte es sein.

«Ciao Maestro» - Italienischer Regisseur Franco Zeffirelli ist tot

16.06.19 (dpa) -
Rom - Der italienische Regisseur Franco Zeffirelli ist tot. Er starb am Samstagmittag zuhause in Rom nach langer Krankheit, wie die Deutsche Presse-Agentur bei der Franco-Zeffirelli-Stiftung erfuhr. Der geborene Florentiner wurde 96 Jahre alt.

Bach-Medaille für Bassbariton Klaus Mertens

16.06.19 (dpa) -
Leipzig - Der Bassbariton Klaus Mertens (70) erhieltält die Bach-Medaille 2019. Die Stadt Leipzig ehrt den Sänger als «idealen Vermittler von Bachs Kantaten- und Passionstexten». Er sei einer der wichtigsten musikalischen Botschafter Bachs in unserer Zeit, teilte das Bach-Archiv mit.

Neue Musik / Musikfeature / SoundArt: Die Radio-Woche vom 17.06. bis 23.06.2019

16.06.19 (mh) -
Neue Musik und Musikfeatures in der Kalenderwoche 25: Irene Kurkas Podcast: Die steile Lernkurve von Musikern | Das ensemble unitedberlin | Luigi Nonos „Prometeo“ | Konzepte einer „akustischen“ Elektronik | Galina Ustwolskaja | Hermann Meier | Jacques Offenbach | Wittener Tage für neue Kammermusik 2019 | Michael Quell gespielt vom Ensemble Aventure | ENIAC girls | Robin Hoffmann | Younghi Pagh-Paan und Isang Yun beim Forum neuer Musik 2019 | Vom Aussterben bedroht – Die Zeitschriften der Gegenwartsmusik |

Schöner Ton am schrägen Ort: Saison der Festspiele MV beginnt

14.06.19 (dpa) -
Schwerin - Musik im Panzerreparaturwerk, in der Reithalle, auf dem Fahrrad, mit holländischem Käse - die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern warten in der Saison 2019 mit gewohnt überraschenden Ideen auf. Mehr als 150 Konzerte sind für die Besucher vorbereitet.

Concord-Musikkonzern übernimmt Hamburger Sikorski-Verlagsgruppe

14.06.19 (dpa) -
Berlin - Zwei der weltweit führenden Verlage für klassische Musik, die Hamburger Sikorski-Gruppe und der Verlag Boosey & Hawkes, werden unter einem Dach zusammengeschlossen. Mit der Übernahme von Sikorski durch die Concord Music Publishing entstehe ein breitgefächterter Katalog vor allem mit Werken der russischen Musik, teilte Concord am Donnerstag in Berlin mit.

Hunderte bei Bundeswettbewerb «Jugend musiziert» ausgezeichnet

14.06.19 (dpa) -
Halle - Exakt 627 Nachwuchsmusiker sind beim Bundeswettbewerb «Jugend musiziert» in Halle mit einem 1. Bundespreis geehrt worden. Die Jurygremien sprachen außerdem 777 jungen Musikern einen 2. und 892 einen 3. Preis zu, wie die Organisatoren am Donnerstag zum Abschluss mitteilten.

Barenboim dirigiert mit Mini-Kamera auf der Schulter

14.06.19 (dpa) -
Berlin - Wer Daniel Barenboim beim Dirigieren über die Schulter blicken will, hat jetzt dazu Gelegenheit: Für «Tristan und Isolde» in der Berliner Staatsoper bekommt der Dirigent an diesem Samstag eine Mini-Kamera auf die Schulter.

Grönemeyer soll bei Konzert gegen Rechts in Chemnitz spielen

14.06.19 (dpa) -
Chemnitz - Die Neuauflage des Chemnitzer Konzerts «Wir sind mehr» für Toleranz und gegen Fremdenhass erhält prominente Unterstützer. Wie die Veranstalter am Donnerstag mitteilten, soll auch der Sänger Herbert Grönemeyer im Programm von «Kosmos Chemnitz - Wir bleiben mehr» am 4. Juli zu erleben sein.

Musical «Chicago» feiert Premiere vor dem Magdeburger Dom

14.06.19 (dpa) -
Magdeburg - Der Magdeburger Dom ist in den kommenden Wochen Kulisse für das Open-Air-Musical «Chicago». Am Freitagabend wird die Premiere auf dem Domplatz gefeiert. Für das Bühnenbild vor der Kathedrale haben die Werkstätten des Theaters Magdeburg über sieben Meter hohe Wächterfiguren sowie eine zehn Meter große Justitia gefertigt.

«Ohrwürmer gehören nicht in die Kirche» - Bachfest geht neue Wege

13.06.19 (dpa) -
Leipzig - Der Intendant des Leipziger Bachfestes, Michael Maul, zeigt sich auch beim zweiten Festival unter seiner Leitung experimentierfreudig. Nach dem Großprojekt «Leipziger Kantanten-Ring» im vergangenen Jahr geht er beim diesjährigen Bachfest (14. bis 23. Juni) einige Wege abseits der klassischen Bach-Orte wie Thomaskirche und Nikolaikirche.

Humboldt Forum öffnet nicht wie geplant 2019 - «einzelne Defekte»

13.06.19 (dpa, Esteban Engel) -
Berlin (dpa) - Das Humboldt Forum, Prunk- und Vorzeigeprojekt der deutschen Kultur im wiederaufgebauten Hohenzollernschloss in Berlin, geht 2019 nicht wie geplant an den Start. Die Eröffnung im 250. Jubiläumsjahr des Forschers und Namensgebers Alexander von Humboldt (1769-1859) wird verschoben. Das Ausstellungshaus soll nun erst 2020 für das Publikum öffnen. Grund seien unter anderem Probleme bei Brandschutz, Heizung und Kühlung.

Niederländischer Dirigent Haitink beendet Karriere

13.06.19 (dpa) -
Amsterdam - Der niederländische Dirigent Bernard Haitink hat das Ende seiner aktiven Laufbahn angekündigt. Er werde am 6. September im schweizerischen Luzern sein letztes Konzert geben, sagte der 90-Jährige der niederländischen Zeitung «De Volkskrant» am Mittwoch. An diesem Samstag wird der Niederländer zum letztenmal im Amsterdamer Concertgebouw dirigieren, wo er 27 Jahre lang Chefdirigent war.

Jugendorchester-Sommer im Kloster Michaelstein

13.06.19 (dpa) -
Blankenburg - Das Kloster Michaelstein bei Blankenburg im Harz wird in diesem Sommer zum Probe- und Aufführungsort für fünf Jugendorchester. Die Ensembles aus ganz Deutschland seien im Juli und August zu Gast, teilte die Kulturstiftung Sachsen-Anhalt am Mittwoch mit, unter deren Dach das Kloster mit Landesmusikakademie und Museum arbeitet.

René Pollesch soll Berliner Volksbühne übernehmen

13.06.19 (dpa) -
Berlin - Der Regisseur René Pollesch wird neuer Intendant der Berliner Volksbühne. Der 56-Jährige soll das Haus zur Spielzeit 2021/2022 übernehmen, wie Berlins Kultursenator Klaus Lederer (Linke) am Mittwoch ankündigte. Damit kehrt ein bekanntes Gesicht an das Theater am Rosa-Luxemburg-Platz zurück.

Komponist gewinnt Streit um Musik für Dostojewskis «Idiot»

12.06.19 (dpa) -
Düsseldorf - Das Düsseldorfer Schauspielhaus hat im Rechtsstreit mit dem Komponisten Parviz Mir-Ali eine Niederlage erlitten. Die Bühne hatte Mir-Alis Musik für ihre Aufführungen von Fjodor Dostojewskis Roman «Der Idiot» genutzt, ohne ihm dafür Lizenzgebühren zu zahlen. Nachdem sie ihm eine Spielzeit vergütet hatte, verweigerte sie weitere Zahlungen mit Hinweis auf die Gema. Es handele sich nur um Hintergrundmusik.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: