Dirigent Blomstedt beginnt Geburtstagstour in Leipzig

11.01.17 -
Dirigent Herbert Blomstedt kehrt im Jahr seines 90. Geburtstages (11. Juli) an frühere Wirkungsstätten zurück. An diesem Donnerstag beginnt im Leipziger Gewandhaus eine Art Jubiläumstour.
11.01.2017 - Von dpa, KIZ

Für Blomstedt ist das zugleich ein „Heimspiel“, denn er war hier von 1998 bis 2005 Gewandhauskapellmeister. Wie Blomstedts Agentur am Mittwoch mitteilte, folgt am 19. Januar ein Auftritt mit den Berliner Philharmonikern in deren Spielstätte.

Im März ist der schwedische Dirigent zu Gast beim Royal Concertgebouw Orchestra in Amsterdam und Eindhoven und kommt dann erneut nach Leipzig. Auch München, Oslo und Helsinki stehen im März und April noch auf dem Programm. Anfang Juli dirigiert Blomstedt dann die Dresdner Staatskapelle, bei der er zwischen 1975 und 1985 als Chef tätig war. Eines der drei Konzerte wird live auf den Theaterplatz übertragen und soll als vorfristige Geburtstagsparty dienen.

 

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese von Menschen zu lösende Aufgabe ist zur Vermeidung von Spam-Inhalten leider notwendig.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Tags in diesem Artikel

Ähnliche Artikel