Felsenbühne Rathen streicht Vorstellungen


21.05.11 -
Rathen - Wegen gestiegener Personalkosten bei den Landesbühnen Sachsen fällt auf der Felsenbühne Rathen im Erzgebirge ein Teil des Programms aus. Die Premiere sowie alle weiteren Aufführungen der Oper «La Bohème» würden gestrichen, teilten die Landesbühnen Sachsen am Freitag in Radebeul mit.
21.05.2011 - Von Agentur - dapd, KIZ

Auch das Theaterstück «Romeo und Julia» werde anders als geplant in dieser Saison nicht aufgeführt. Einzelne Vorstellungen weiterer Stücke fielen ebenfalls den Sparmaßnahmen zum Opfer. Grund seien jüngst in Kraft getretene Tariferhöhungen.

Die Rathener Freilichtbühne war am 14. Mai in die Saison gestartet. Sie feiert in diesem Jahr ihr 75-jähriges Bestehen. Sie gehört zu den Landesbühnen Sachsen, die derzeit von einem Staatsbetrieb in kommunale Trägerschaft überführt werden sollen. Dafür müssen sie 800.000 Euro einsparen.
  

rathen

prima geographie-kenntnisse: rathen liegt in der sächsischen schweiz (und nicht im erzgebirge)!


Das könnte Sie auch interessieren: