Hommage an Händel - Uraufführung für Tanzoper „Rituale“


26.02.09 -
Leipzig - An der Leipziger Oper wird am Donnerstag (26.2.) die Tanzoper „Rituale“ uraufgeführt. Die Produktion der Tanzcompagnie von Heike Hennig ist eine Hommage an Georg-Friedrich Händel (1685- 1759). Die Tänzer der Leipziger Compagnie bewegen sich zu alter und neuer Musik.
26.02.2009

Händel kommt mit dem Berliner Barockensemble „Lautten Compagney“ zu Ehren, neue Klangwelten verspricht die Soundkünstlerin cfm. Auch die Sopranistin Gesine Nowakowski ist mit von der Partie. Die Oper in der künstlerischen Leitung von Friedrich U. Minkus wird im Kellertheater des Opernhauses gezeigt.