Kulturstaatsminister Bernd Neumann besucht Neue Bühne Senftenberg


14.01.10 -
Kulturstaatsminister Bernd Neumann wird heute gemeinsam mit der Leiterin des Berliner Theatertreffens, Iris Laufenberg, die NEUE BÜHNE Senftenberg besuchen. Nach einem Gespräch mit Intendant Sewan Latchinian und regionalen Vertretern aus Politik und Gesellschaft wird er sich die Inszenierung „Die Hermannsschlacht“ (Christian Dietrich Grabbe) ansehen.
14.01.2010 - Von PM - kiz-lieberwirth, KIZ

Die kleine Südbrandenburger Bühne sorgte in den letzten Jahren immer wieder überregional für Aufsehen. Beispielsweise wurde sie von den führenden 39 Theaterkritikern des deutschsprachigen Raumes neben dem Deutschen Theater, den Münchner Kammerspielen und dem Schauspielhaus Hamburg zum "Theater des Jahres 2005/06" gekürt. Kulturstaatsminister Bernd Neumann möchte sich vor Ort ein Bild von der Arbeit machen und mit Intendant Sewan Latchinian u.a. über das "Theater-Modell-Senftenberg" - mit geringer werdenden Mitteln, dennoch ästhetische Maßstäbe zu setzen - ins Gespräch kommen.
 

Das könnte Sie auch interessieren: