Landesmusikakademie Wolfenbüttel bekommt neuen künstlerischen Leiter


12.01.18 -
Wolfenbüttel - Mit Markus Lüdke übernimmt ein erfahrener Kulturmanager die künstlerische Leitung der niedersächsischen Landesmusikakademie. Wie die Bildungseinrichtung in Wolfenbüttel am Freitag mitteilte, übernimmt der 53-Jährige das Amt von Tom Ruhstorfer, der in den Ruhestand geht.
12.01.2018 - Von dpa, KIZ

Lüdke studierte Schulmusik und Mathematik und war zuletzt Geschäftsführer bei der Musikland Niedersachsen gGmbH. Mit Lüdke gewinne die Landesmusikakademie einen wichtigen Impulsgeber der niedersächsischen Musikkultur, sagte der Präsident des Landesmusikrats Niedersachsen, Johannes Münter, laut einer Mitteilung der Akademie. Diese versteht sich als Arbeits-, Fortbildungs- und Begegnungsstätte für Laienmusiker aus ganz Niedersachsen. Sie entstand 2009 als gemeinnützige GmbH als 100-prozentige Tochter des Landesmusikrates Niedersachsen.

Themen:

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese von Menschen zu lösende Aufgabe ist zur Vermeidung von Spam-Inhalten leider notwendig.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.