Liedermacher Hannes Wader erhält den Echo für sein Lebenswerk


20.03.13 -
Berlin - Für sein Lebenswerk wird der Liedermacher Hannes Wader mit dem Echo geehrt. Der 70-Jährige habe die Entwicklung des deutschsprachigen Liedes seit den 60er Jahren nachhaltig und beispielhaft geprägt, teilte die Deutsche Phono-Akademie, das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI), am Mittwoch mit.
20.03.2013 - Von Agentur - dapd, KIZ

 

"Seine enorme musikalische und lyrische Qualität, seine ungeheure Bandbreite im Spannungsfeld von Politik und Poesie, Protestsong und Liebeslied machen Hannes Wader zu einer singulären Persönlichkeit in der deutschen Musiklandschaft - und mittlerweile auch zu einer künstlerischen Inspirationsquelle für jüngere Musikergenerationen", sagte BVMI-Geschäftsführer Florian Drücke. Wader erhält den Preis am Donnerstagabend bei der Echo-Verleihung in Berlin. Dort wird er auch gemeinsam mit den Toten Hosen auftreten.

Lesen Sie mehr in der PM des Bundesverbandes Musikindustrie

Themen:

Ähnliche Artikel