Lions Musikpreis 2011 für Oboe: Bayerischer Landeswettbewerb am 5. März an der Hochschule für Musik Nürnberg


28.02.11 -
Der bayerische Landeswettbewerb um den „Lions Musikpreis 2011“ wird am Samstag, den 5. März 2011 an der Hochschule für Musik Nürnberg ausgetragen. Im Rahmen der Kulturförderung schreibt der Lions Club International jährlich einen weltweiten Jugend-Musikpreis aus.
28.02.2011 - Von PM, KIZ

 Orientiert am Ziel der Lions, die „Verständigung unter den Völkern der Welt zu wecken und zu erhalten“, haben bei diesem Wettbewerb talentierte junge Musikerinnen und Musiker die Chance, sich auf vier Ebenen mit Nachwuchstalenten aus anderen Ländern in Europa und weltweit zu messen: Die Sieger der jeweiligen Landeswettbewerbe dürfen anschließend beim Bundeswettbewerb antreten. Wer dort einen ersten Preis erringt, vertritt Deutschland beim europäischen Wettbewerb, der im Jahr 2011 für alle europäischen Länder (inklusive Israel und der Türkei) in Maastricht stattfindet. Wer dort gewinnt, wird als Vertreter Europas zum Weltmusikpreis entsandt, der im Jahr 2012 in Busan/Korea abgehalten wird.

Die Teilnehmer dürfen am 1. Januar des Wettbewerbsjahres nicht älter als 23 Jahre sein und müssen mindestens fünf Jahre in Deutschland wohnen. Die öffentlichen Wertungsspiele beginnen am 5. März um 13.40 Uhr im Kammermusiksaal der Hochschule. Es werden je zwei Stücke vorgespielt. Um 18 Uhr findet mit einer ersten Auswahl an Musikern ein öffentliches Konzert statt, das ebenfalls Teil des Wettbewerbs ist. Nach einer kurzen Beratung der Jury werden um 19.30 Uhr die Sieger bekanntgegeben und die Preise überreicht.

Der Lions Jugend-Musikpreis wird jährlich für ein anderes Instrument ausgeschrieben, dieses Jahr für Oboe.

Weitere Informationen unter: www.lions-musikpreis.de

Sa., 5. 03. 2011, 13:40 Uhr
Kammermusiksaal der Hochschule,
Veilhofstraße 34, 90489 Nürnberg
Landeswettbewerb um den Lions Musikpreis 2011
 Wertungsspiele

Sa., 5. 03. 2011, 18 Uhr
Kammermusiksaal der Hochschule,
Veilhofstraße 34, 90489 Nürnberg
Landeswettbewerb um den Lions Musikpreis 2011
 Wettbewerbskonzert

Das könnte Sie auch interessieren: