KIZ-Nachrichten

Das Kulturinformationszentrum (KIZ) wird von der ConBrio Verlagsgesellschaft und dem Deutschen Kulturrat betrieben. Sie können die Nachrichten per RSS RSS abonnieren.

Ungewohnt Hörbares in der Frankfurter Kunsthalle Schirn

07.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Mit der Ausstellung "Frequenzen (Hz) - Audiovisuelle Räume" präsentiert die Frankfurter Kunsthalle Schirn ab Samstag eine Avantgarde von Künstlern abseits des traditionellen Kunstbetriebs.

Posthume Knef-CD

07.02.02 (Ursula Gaisa) -
Die Warner Music Group Deutschland zeigt sich über den Tod von Hildegard Knefs bestürzt. Die letzte große Diva des deutschen Films und extravagante Sängerin war lange Jahre dem Hause Warner eng verbunden.

Leander Haußmann inszeniert Shakespeare am BE - Thalbach als Puck

07.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Viel Theater, nämlich reichliche vier Stunden, bietet das Berliner Ensemble (BE) mit seiner neuen Produktion. Shakespeares "Sommernachtstraum" hatte dort am Mittwoch Premiere. Regie führte Leander Haußmann - was allein natürlich schon ein ausverkauftes Haus garantierte

Musiksender VIVA beteiligt sich an Jugendinitative Step 21

07.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Der Musiksender VIVA startet eine neue Sendung für Nachwuchsbands. Ab dem 4. März werden wöchentlich in der Sendung "STEP 21 - Deine Chance" Bands vorgestellt, die sowohl einen Plattenvertrag als auch ein sendefähiges Video besitzen, bisher aber noch nicht den Sprung in die Charts oder ins VIVA-Programm geschafft haben.

Gemeinschaftswerk von Barlach und Marcks in Güstrow ausgestellt

07.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Eine Gemeinschaftsarbeit zweier der bedeutendsten deutschen Bildhauer, Ernst Barlach und Gerhard Marcks, ist erstmals Thema einer umfassenden Ausstellung. Der Figurenzyklus "Die Gemeinschaft der Heiligen", beheimatet in der Lübecker Katharinenkirche, wird ab Sonntag im Ausstellungsforum der Ernst Barlach Stiftung Güstrow zu sehen sein.

Putin-Jugend kämpft weiter gegen "Schund"

07.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Die Kreml-treue russische Jugendbewegung "Gemeinsamer Weg" hat ihre umstrittene Umtausch-Aktion von "schädlichen" modernen Büchern in "nützliche" Klassiker fortgesetzt. Organisationschef Jakemenko sagte am Mittwoch in Moskau, der "Gemeinsame Weg" werde weiter den "Dreck" der russischen Avantgarde-Literaten Viktor Pelewin, Wladimir Sorokin und Viktor Jerofejew in gute Bücher eintauschen. Schädlich seien auch die Werke von Karl Marx.

Bundestagspräsident Thierse gratuliert Manfred Krug zum 65. Geburtstag

07.02.02 (Olaf Zimmermann) -
Bundestagspräsident Wolfgang Thierse hat dem Schauspieler, Sänger und Autor Manfred Krug zu seinem 65. Geburtstag am morgigen Freitag gratuliert.

ZWÖLF - ein astrologischer Musikkalender

07.02.02 (Jürgen Alliger) -
Richard Wagner und Richard Strauss (Zwillinge). Gustav Mahler (Krebs) und Leonard Bernstein (Jungfrau) sowie Ludwig van Beethoven (Schütze): Komponisten und ihre Sternzeichen. Astrologie und Musik. Beeinflussen die Sterne künstlerisches Schaffen – oder beeinflussen sie es nicht?

Bühne frei für den Nachwuchs der Musikschulen Hof und Wunsiedel

07.02.02 (deimling) -
Die Früchte jahrelangen fleißigen Übens waren jetzt in der Wunsiedler Fichtelgebirgshalle zu hören. Dort fand das erste der diesjährigen Preisträgerkonzerte des Wettbewerbs ,,Jugend musiziert\'\' statt. Ausrichter waren die Städtische Sing- und Musikschule Wunsiedel und die Musikschule der Hofer Symphoniker.

Musikschule Wettenberg hat Lehrauftrag für Grundschüler

07.02.02 (deimling) -
WETTENBERG (mo). Begeistert sind die Schüler der jeweils 1. Klassen der Grundschule Wißmar in der Musikschule Wettenberg im ehemaligen Postgebäude in der Schulstraße in Wißmar bei der Sache.

"Liverpool Institute for Performing Arts" LIPA - Aufnahmeprüfung

06.02.02 (Theo Geißler) -
(Liverpool / Hannover): Die Entertainment-Universität von Ex-Beatle Sir Paul McCartney, „LIPA“ sucht seit Ende 2001 wieder junge Talente im deutschsprachigen Raum.

Basel: Ein ganzer Bahnhof für die neue Musik

06.02.02 (Theo Geißler) -
Das ganzjährige Zentrum für zeitgenössische Musik GARE DU NORD im Badischen Bahnhof Basel kann dank der namhaften Unterstützung durch den Baselbieter Regierungsrat, die GGG Basel und die Deutsche Bahn AG am 28. Februar 2002 mit Sidney Corbett’s «Paradiso» eröffnet werden.

Bosshart will Meiningen ein «fortschrittliches Theater» bringen

06.02.02 (Webwatch) -
Meiningen (ddp-lth). Der neue Intendant des Meiniger Theaters, Res Bosshart, will der Stadt ein «fortschrittliches Theater» bringen. Bosshart sagte am Mittwoch bei seiner offiziellen Vorstellung, es sei für ihn selbstverständlich, den Spielplan nach dem Publikum auszurichten und nicht nach den Zwängen der Avantgarde.

Österreichische Bundestheater-Holding: Homolka folgt Flimm

06.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Der Regisseur Jürgen Flimm hat seinen Posten im Aufsichtsrat der österreichischen Bundestheater-Holding abgegeben. Der stellvertretende Vorsitzende der Kulturstiftung Deutsche Bank, Walter Homolka, wird sein Nachfolger.

Die Verleihung der "Goldenen Kamera" in Berlin

06.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Mit einer glanzvollen Gala und internationalem Staraufgebot sind am Dienstagabend in Berlin die Preisträger der "Goldenen Kamera" in Berlin gefeiert worden. Der begehrte Film- und Fernsehpreis ging an die quirlige US-Popdiva Anastacia und die australische Schauspielerin Cate Blanchett.

Theaterfusion zwischen Weimar und Erfurt vorangetrieben

06.02.02 (Webwatch) -
Das Deutsche Nationaltheater Weimar und das Erfurter Theater sollen als «Staatstheater Thüringen GmbH» fusioniert werden. Ein Ausschuss unter Leitung von Ministerin Dagmar Schipanski (CDU), einigte sich in Erfurt auf die Vorlage für einen entsprechenden Beschluss.

Experten stellen zunehmend Stimmschäden bei Kindern fest

06.02.02 (Webwatch) -
Unsere Kinder singen zu tief: Beeinflußt vom zeitgenössischen Musikgeschmack, vor allem von Pop-Idolen, gefährden sie ihre Stimmbänder, stellten die Gesangspädagogen Christina Wartenberg und Thomaskantor Georg Christoph Biller in Leipzig fest.

Waldorfschulen fordern neue Antworten auf PISA

06.02.02 (Webwatch) -
Stuttgart (ots) - Im Vorfeld der Bildungsmesse 2002 und angesichts der aktuellen Bildungsdiskussion weist der Bund der Freien Waldorfschulen darauf hin, dass in unserem Bildungswesen Kinder und Jugendliche in der Gefahr sind, nur noch Objekte übereilter Reparaturentscheidungen zu werden, ihre Entwicklungsbedürfnisse dabei jedoch in Vergessenheit geraten.

Gerard Mortier will Ruhr-Triennale-Programm im Mai vorstellen

06.02.02 (Webwatch) -
Wie aus dem nordrheinwestfälischen Kultusministerium verlautete, soll das Programm der Ruhr-Triennale im Mai bekanntgegeben werden. Man darf gespannt sein. Zunächst liegt nur ein Zeitraster vor.

Dokumente Bundesrat - Kulturpolitik

06.02.02 (Olaf Zimmermann) -
(Stand 15.10.2001)



Anfragen, Gesetzesentwürfe und Entschließungsanträge zur Kulturpolitik aus dem Deutschen Bundesrat

Themenkomplex "Bundesrat"
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: