Nemanja Radulovic gewinnt Int. Violin-Wettbewerb Hannover


18.10.03 -
Der Erste Preisträger des diesjährigen Internationalen Violin-Wettbewerbs Hannover steht fest. Die Jury-Entscheidung fiel gestern in den späten Abendstunden nach zwei spannungsgeladenen Konzerttagen der Final-Runde im NDR Landesfunkhaus Niedersachsen.
18.10.2003 - Von Pressemitteilung, KIZ

Der aus dem ehemaligen Jugoslawien stammende Nemanja Radulovic, der am 18. Oktober achtzehn Jahre alt wird, überzeugte im Finale Jury und Publikum mit seiner Darbietung des Violinkonzertes D-Dur op. 61 von Ludwig van Beethoven. Er erhält ein Preisgeld in Höhe von 30.000 EUR sowie eine Image-DVD mit persönlichem Künstlerporträt, Konzertmitschnitten und anderen Features. Auch in der Zeit nach dem Wettbewerb findet eine langfristige und nachhaltige Förderung durch die Stiftung Niedersachsen statt. Für den Gewinner stehen weltweite Debütkonzerte mit renommierten Orchestern und Ensembles sowie eine CD-Produktion mit NAXOS auf dem Programm.

Der zweite Preis des Internationalen Violin-Wettbewerbs Hannover ist mit 20.000 EUR dotiert und geht in diesem Jahr an die 22-jährige Saeka Matsuyama aus Japan. Mit dem dritten Preis zeichnete die Jury den
ebenfalls 22-jährigen Feng Ning aus China aus, der ein Preisgeld in Höhe von 10.000 EUR erhält. Die drei verbleibenden Finalisten erhalten jeweils eine Anerkennung in Höhe von 5.000 EUR. Eine gemeinsame CD der sechs Finalisten mit ausgewählten Konzertaufnahmen aus dem Wettbewerb wird noch in diesem Jahr erscheinen.

Die feierliche Preisverleihung findet am Abend des 18. Oktober um 19.30 Uhr im Großen Sendesaal des NDR Landesfunkhauses am Maschsee statt. Im anschließenden Preisträger-Galakonzert kann sich das Publikum noch einmal an dem virtuosen Können aller sechs Finalisten erfreuen. Das bereits ausverkaufte Konzert bildet den festlichen Abschluss des diesjährigen Wettbewerbs.

Der Internationale Violin-Wettbewerb Hannover ist Joseph Joachim gewidmet und wird seit 1991 von der Stiftung Niedersachsen ausgerichtet. Der nächste Wettbewerb wird traditionsgemäß in drei Jahren vom 1. bis zum 14. Oktober 2006 in Hannover stattfinden.

Weitere Informationen sind unter www.violin-wettbewerb.de abrufbar. Anfragen können an Katharina Pieczyk unter: (05 11) 28 87 91-0 gerichtet werden.

englisch-sprachige Version s. unter: http://nmz.de/kiz/modules.php?op=mo…










Tags in diesem Artikel

Das könnte Sie auch interessieren: