Petition gegen die drohenden Sparmaßnahmen bei den SWR-Orchestern: die Webseite „OrchesterRetter.de“ ist online


03.04.12 -
Die Freundeskreise der beiden SWR-Orchester und der Landesmusikrat Baden-Württemberg haben ihre Webseite „OrchesterRetter.de“ gestartet. Dort ist es ab jetzt möglich, eine Petition gegen die drohenden Sparmaßnahmen zu unterzeichnen.
03.04.2012 - Von nmz-red/Regensburg, KIZ

Die Initiatoren der Webseite – Motto: „Auf einem Ohr kann man nicht stehen“ – zitieren Bundestagspräsident Norbert Lammert, der sich am 15. März in der Badischen Zeitung klar gegen eine von der SWR-Intendanz angedachte Fusion der SWR-Orchester Stuttgart und Baden-Baden/Freiburg positioniert hatte.

Am Vormittag des Starttages verzeichnete die Seite bereits 145 Unterzeichner der Petition, darunter die Komponisten Johannes Schöllhorn und Manos Tsangaris.

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich möchte in diesem Zusammenhang kurz auf die Debatten-Plattform
www.kultur-wozu.de hinweisen, die neben einer klaren Stellungnahme zur drohenden Fusionierung der beiden SWR Sinfonieorchester auch grundsätzliche Fragen der Kultur in Deutschland, der Rundfunk-Kultur und der Kultur im Rundfunk thematisieren will.
Dies nicht in Konkurrenz zu den Radio-Rettern und OrchesterRettern, sondern als mögliche Ergänzung und Erweiterung.
Mit freundlichem Gruß, Manos Tsangaris


Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese von Menschen zu lösende Aufgabe ist zur Vermeidung von Spam-Inhalten leider notwendig.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.