Reiner Kunze: Die Lindennacht im 8. Herforder Orgelsommer


22.07.08 -
Ein weiteres Konzert in der Reihe Literatur und Orgel erwartet die Besucher des 8. Herforder Orgelsommers mit dem 5. Sonntagskonzert. Der bekannte Autor Reiner Kunze liest am Sonntag, den 27. Juli um 18.00 Uhr aus seinem 2007 erschienen Lyrikband „Lindennacht“ in der St. Pauluskirche, Kiebitzstraße.
22.07.2008 - Von dorothee, KIZ

Kunzes Gedichte zeichnen sich durch eine aufs Äußerste konzentrierte Sprache aus; die Texte kreisen um Kindheitserinnerungen an die Bergmannswelt des Erzgebirges und an die Nachkriegszeit, um zentrale Themen des Lebens wie Älterwerden und Tod, aber auch um Bildende Kunst, Musik und Natur.
Kongenialer Konzertpartner in dieser Verbindung von Literatur und Orgelspiel ist der Organist Thorsten Maus aus Recklinghausen, der die Rezitationen des Lyrikers an der Orgel interpretieren und dazu frei improvisieren wird. Maus hat in seinem kirchenmusikalischen Aufbaustudium bei Prof. Thomasz A. Nowak und in etlichen Meisterkursen den Schwerpunkt auf Orgelimprovisation gelegt und mehrere Preise für seine Improvisationen gewonnen.
Weitere Infos unter www.kirchenmusik-im-herforder-muens….

Tags in diesem Artikel

Ähnliche Artikel