Zuwendung von 56.800 Euro für Musikhochschule Leipzig


15.07.20 -
München / Leipzig - Die Ernst von Siemens Musikstiftung hat der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig 56.800 € zukommen lassen. Das Geld ist für Musikstudierende bestimmt, die durch die Corona-Pandemie in Not geraten sind.
15.07.2020 - Von PM, KIZ

Die Höhe der Zuwendung errechnet sich prozentual aus der Anzahl der Studierenden. Das zuständige Stiftungsorgan hatte im Mai 2020 entschieden, staatliche Musikhochschulen oder ähnliche Institutionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu unterstützen.
Die Ernst von Siemens Musikstiftung ist eine private, gemeinnützige, in der Schweiz ansässige Stiftung.

Das könnte Sie auch interessieren: