Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Bildung und Hochschule«

Dresdner Kreuzchor ohne Nachwuchssorgen - China-Tournee

19.09.17 (dpa) -
Dresden - Der Dresdner Kreuzchor freut sich über steigende Bewerberzahlen. Nachwuchssorgen gebe es momentan nicht, konstatierte Kreuzkantor Roderich Kreile am Dienstag bei der Präsentation des Programms für die Saison. Man müsse aber sehr sensibel prüfen, ob ein Kind den Anforderungen der Ausbildung gewachsen ist. Das Jubiläum des Chores im Jahr 2016 habe dessen Bekanntheitsgrad erhöht, sagte Kreile.

Junge Kammermusiker mit Jugendmusikpreis geehrt

18.09.17 (dpa) -
Weimar - Das Klarinettenquartett der Kreismusikschule «Louis Spohr» aus Gotha, das Akkordeon-Duo des Konservatoriums «Georg Friedrich Händel» aus Halle an der Saale und das Streichertrio des Landesgymnasiums für Musik «Carl Maria von Weber» in Dresden sind die Preisträger des diesjährigen Jugendmusikpreises der Holger Koppe-Stiftung.

Kinder und Jugendliche machen Musik – unabhängig von Bildung und Einkommen der Eltern

14.09.17 (PM-VdM) -
Dortmund/Bonn, - „Ein Instrument lernen, in einer Band spielen oder im Chor singen – das bleibt manchem Jugendlichen in Deutschland verwehrt“ und hänge entscheiden von Bildung und Einkommen der Eltern ab, so der Tenor der aktuellen Studie der Bertelsmann Stiftung zu musikalischen Aktivitäten Jugendlicher in Deutschland. Dass dies auch anders geht, zeigen die von öffentlichen Musikschulen und ihren Bündnispartnern im Rahmen des 2013 begonnenen Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesbildungsministeriums (BMBF) durchgeführten Projekte, wie sie der Verband deutscher Musikschulen (VdM) auf seiner Abschlusskonferenz am 13. und 14. September 2017 in Dortmund vorgestellt hat.

BundesSchulMusikOrchesters (BSMO) in Leipzig und Halle und Gründung des BundesSchulMusikchors

14.09.17 (PM) -
Hallel/Leipzig - Das BundesSchulMusikOrchester (BSMO) bingt mit 180 Musizierenden am 22. September in Halle und am 23. September in Leipzig ein klassisches Großereignis drei Mal auf die Bühne. Es ist die bundesweite Vereinigung aus Musiklehramt-Studierenden, die ihrer Liebe zum symphonischen Musizieren nachgehen.

Deutscher Musikrat: Musikalische Aktivität von Jugendlichen – Bildung und Einkommen der Eltern entscheidend

11.09.17 (dmr-pm) -
In einer Band spielen oder im Chor singen, auch bei diesen musikalischen Aktivitäten geht in der Jugend die soziale Schere weit auseinander. Die aktuelle Studie „Jugend und Musik“ der Bertelsmann Stiftung zeigt: Je niedriger der Bildungsstatus und das Einkommen der Eltern, desto unwahrscheinlicher ist es, dass ein Jugendlicher Musik macht.

Jugendmusikfest startet in Sachsen-Anhalt

08.09.17 (dpa, PM) -
Halle/Magdeburg - Unter dem Motto «Singe, wem Gesang gegeben» startet das 22. Jugendmusikfest Sachsen-Anhalt. In diesem Jahr eröffnet der Landesjugendchor Sachsen-Anhalt zusammen mit dem Jugendchor der Paulusgemeinde Halle das Festival, wie der Landesmusikrat auf der Homepage der Veranstaltung schrieb. Das Eröffnungskonzert ist für Sonntag in der Konzerthalle Ulrichskirche in Halle geplant.

Sächsischer Bibliothekenpreis geht an Leipziger Hochschule für Musik und Theater

05.09.17 (dpa) -
Leipzig - Für ihre vielseitige Arbeit ist die Bibliothek der Hochschule für Musik und Theater Leipzig (HMT) mit dem Sächsischen Bibliothekspreis ausgezeichnet worden. Die Preisträgerin sei «mit ihren Mitarbeiterinnen beispielhaft in ihrer Kompetenz, ihrer leidenschaftlichen Kundenorientierung, ihrem Teamgeist und Einsatz», sagte Kunstministerin Eva-Maria Stange.

Schweriner gewinnen Deutschen Jugendorchesterpreis

24.08.17 (dpa) -
Schwerin - Das Jugendsinfonieorchester Schwerin hat den Deutschen Orchesterpreis 2016/17 gewonnen. Von Januar bis Juli besuchten und bewerteten Jurys die Konzerte der 14 nominierten Orchester aus dem gesamten Bundesgebiet, wie die Organisation Jeunesses Musicales Deutschland als Veranstalter des Wettbewerbs am Donnerstag mitteilte.

Kultur macht stark – Musikschulen präsentieren ihre erfolgreiche Arbeit

18.08.17 (PM-VdM) -
Bonn - Das BMBF-Förderprogramm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ läuft zum Jahresende aus. Bundesministerin Wanka hat aufgrund des großen Erfolges des Programms bereits im April 2016 eine Neuauflage von 2018 bis 2022 angekündigt. Der Verband deutscher Musikschulen (VdM) ist erneut von einer Jury des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) als Programmpartner ausgewählt worden.

Kultur für Nachtschwärmer - 20. Geburtstag der «Langen Nacht»

16.08.17 (dpa, Nada Weigelt) -
Berlin - Beweisen lässt es sich natürlich nicht, aber die Berliner könnten drauf schwören: Die Lange Nacht der Museen wurde bei ihnen erfunden. «Unsere erste Lange Nacht vor zwanzig Jahren war der Urknall. Seither ist die Idee um die Welt gegangen», sagt Moritz van Dülmen, Geschäftsführer der Kulturprojekte Berlin GmbH.
Inhalt abgleichen