Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Musikinstrumenten-News«

Nachrichten aus Musikinstrumentenwelt

Musikproduzent Mandoki: Corona-Regeln für Musiker «Berufsverbot»

21.02.21 (dpa) -
München - Der Künstler und Musikproduzent Leslie Mandoki hat die Einschränkungen für Musiker durch die Corona-Bestimmungen scharf kritisiert. Gerade für junge Künstler ohne Rücklagen und laufende Beteiligungen an ihrer Musik sei das eine Katastrophe.

Studie: 18 000 Jahre altes Schneckenhaus diente als Blasinstrument

10.02.21 (dpa) -
Paris - Wissenschaftler betrachten es als das älteste Blasinstrument seiner Art: Das in einer Pyrenäenhöhle entdeckte Gehäuse einer Meeresschnecke ist etwa 18 000 Jahre alt und wurde speziell zum Erzeugen von Klängen bearbeitet, wie französische Forscher im Fachblatt «Science Advances» schreiben.

Corona-Krise lässt Umsätze der Instrumentenbauer im Vogtland bröckeln

08.02.21 (dpa) -
Markneukirchen - Die Instrumentenbauer im Vogtland sehen durch die Corona-Krise ihr immaterielles Kulturerbe gefährdet und kämpfen mit Existenzängsten. Sollten einzelne der 120 Betriebe rund um Markneukirchen und Klingenthal wegbrechen, hätte das Auswirkungen auf die gesamte Branche.

25 000 Euro für Sanierung von Kirchenorgeln

02.02.21 (dpa) -
Erfurt/Magdeburg - Um ihre Orgeln wieder auf Vordermann zu bringen, erhalten sechs Kirchen in Sachsen-Anhalt und Thüringen in diesem Jahr 25 000 Euro. Die Stiftung Orgelklang der Evangelischen Kirche stellt die Summer zur Verfügung, wie die Evangelische Kirche Mitteldeutschland (EKM) am Dienstag mitteilte.

Eine Orgel in Miniatur

24.01.21 (dpa, Jeanette Bederke) -
Die Orgel ist das Instrument des Jahres 2021. Erhalt und guter Klang haben in Ostbrandenburg Tradition. Es gibt drei Orgelbaufirmen, einen Sachverständigen, 350 Instrumente sowie ein großes Interesse, die Bekanntheit in der Öffentlichkeit zu erhöhen.

Berlin und Brandenburg feiern Orgel als Instrument des Jahres 2021

11.01.21 (dpa) -
Pfeifen und Luftströme, Register, Manuale und Pedale stehen im Zentrum des Orgeljahres 2021 in Berlin und Brandenburg. Die Landesmusikräte beider Länder widmen sich mit einem umfassenden Programm dem Instrument des Jahres. Berlins Kultursenator Klaus Lederer, der zu Beginn einer Onlinekonferenz selbst ein paar Takte auf einer Orgel im Musikinstrumentenmuseum Berlin anklingen ließ, verwies auf 800 bespielbare und 1435 registrierte Orgeln allein in der Hauptstadt. Im beginnenden Jahr könne Orgelbaugeschichte entdeckt werden, sagte der Linke-Politiker.

4765 Pfeifen: Elbphilharmonie nutzt Lockdown zur Orgelreinigung

11.01.21 (Carola Große-Wilde, dpa) -
Seit Anfang November ist es still in der Elbphilharmonie. Wegen der Corona-Pandemie mussten alle Konzerte abgesagt werden. Nun wird der Januar genutzt, um die imposante Orgel zu reinigen.

Mecklenburg/Vorpommern: 440.000 Euro für Orgel-Restaurierungen – Neue Orgel für Pinnow

07.01.21 (dpa) -
Für die Restaurierung von Orgeln hat der mecklenburgische Kirchenkreisrat für dieses Jahr knapp 440.000 Euro bereitgestellt. Zudem stehen insgesamt 234.000 Euro für eine neue Orgel in Pinnow bei Schwerin zur Verfügung, wie der evangelisch-lutherische Kirchenkreis Mecklenburg am Donnerstag in Schwerin berichtete.

Weihnachtskonzert in beschädigter Kathedrale Notre-Dame

25.12.20 (dpa) -
Auftritt mit Bauhelm und Arbeitsmontur – der Chor von Notre-Dame hat zu Weihnachten ein ungewöhnliches Konzert in der schwer beschädigten Kathedrale gegeben. Es wurde am Heiligabend vom TV-Sender France 2 übertragen.

Blockflöten im Wandel – weniger Schüler, teurere Instrumente

22.12.20 (dpa) -
Kleine Sopranflöte für Einsteiger, Altflöte für Hobby-Musiker oder Konzert-Bassflöte für mehrere Tausend Euro: Blockflöten sind nicht nur beim Familienkonzert in der Weihnachtszeit beliebt. „Die Blockflöte wird immer noch von knapp 60.000 Schülern jedes Jahr gespielt“, sagt Dirk Mühlenhaus vom Verband deutscher Musikschulen, dem nach eigenen Angaben rund 930 öffentliche Einrichtungen mit 1,4 Millionen Musikschülern angehören.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: