Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Personalia«

Frank Matthus verlässt Kammeroper Rheinsberg

11.07.17 (dpa) -
Rheinsberg - Der künstlerische Leiter der Kammeroper Rheinsberg (Ostprignitz-Ruppin), Frank Matthus, verlässt das Musikfestival 2018. Er habe das schon vor längerem gekündigt, sagte Matthus am Dienstag auf Anfrage. Zuvor hatte die «Märkische Allgemeine Zeitung» über seinen Weggang berichtet.

Ein Leben für die Musik: Dirigent Herbert Blomstedt wird 90

10.07.17 (dpa, Jörg Schurig) -
Dresden - Seine Auftritte sind nicht spektakulär und doch in der Musikwelt bis heute ein großes Ereignis. Wenn der Dirigent Herbert Blomstedt in Europa oder Übersee vor ein Orchester tritt, kann man die Spannung bei Musikern und Publikum gleichermaßen spüren. Der Grandseigneur der Dirigentenzunft wird an diesem Dienstag (11. Juli) 90 Jahre alt, doch seine Interpretationen sind frisch wie eh und je.

Komponist Mark Andre erhält katholischen Kulturpreis

10.07.17 (dpa) -
Bonn - Der deutsch-französische Komponist Mark Andre erhält den «Kunst- und Kulturpreis der deutschen Katholiken». Das haben der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, und der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Thomas Sternberg, am Montag bekanntgegeben. Der mit 25 000 Euro dotierte Preis ist die höchste Auszeichnung der katholischen Kirche auf dem Kultursektor und soll einen Beitrag zur Förderung der Begegnung von Kirche und moderner Kultur leisten.

«Großvater des Techno»: Komponist Pierre Henry ist tot

07.07.17 (dpa) -
Paris - Der französische Komponist Pierre Henry, ein Wegbereiter der elektroakustischen Musik, ist tot. Er starb in der Nacht zum Donnerstag im Alter von 89 Jahren in Paris, wie die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf seine Assistentin meldete. Henry gilt als ein Pionier der «musique concrète» (konkreter Musik), die aus Kompositionen vorab aufgenommener Klänge besteht und dabei auch Alltags-Geräusche verwendet. Manche bezeichnen ihn auch als «Großvater des Techno».

Pianist Ibrahim erhält «German Jazz Trophy» - Start Jazzopen

05.07.17 (dpa) -
Stuttgart - Der südafrikanische Pianist und Komponist Abdullah Ibrahim wird mit der German Jazz Trophy 2017 ausgezeichnet. Der 82-Jährige wird den mit 15 000 Euro dotierten Preis an diesem Freitag (7.7.) zum Start der zehntägigen «Jazzopen» in Stuttgart entgegennehmen, wie die Stiftung Kunst und Kultur der Sparda-Bank Baden-Württemberg mitteilte.

Abschied einer Ikone - Ballettmeisterin Tsinguirides geht

05.07.17 (dpa, Roland Böhm) -
Stuttgart - Irgendwann musste es passieren. Ballettmeisterin und Choreologin Georgette Tsinguirides räumt ihre kleine Kammer im Stuttgarter Opernhaus und verlässt die weltbekannte Tanzcompagnie. Mit 89 Jahren. Nach ununterbrochen - sage und schreibe - fast 72 Jahren.

Karin Rawe wechselt vom Mozartfest Würzburg zum Bayerischen Musikrat

01.07.17 (dpa) -
Würzburg - Die Geschäftsführerin des Würzburger Mozartfests wechselt ihren Job. Nach acht Jahren wird Karin Rawe beim Bayerischen Musikrat in München Generalsekretärin, wie die Stadt Würzburg am Freitag mitteilte. Die 55-Jährige übergebe ihre Aufgaben in der Mainstadt im September - also nach dem Ende des bis zum 2. Juli dauernden Klassikfestivals, das sich heuer der künstlerischen und menschlichen Reife widmet. Das Mozartfest gibt es seit 1921.

Wahl von Christoph Adt zum neuen Präsidenten der HfM Nürnberg

30.06.17 (Pressemeldung) -
Der Hochschulrat der Hochschule für Musik Nürnberg hat in seiner Sitzung am 28. Juni 2017 Herrn Prof. Christoph Adt einstimmig zum Präsidenten der Hochschule für Musik Nürnberg gewählt. Die Amtszeit von Herrn Adt, der als Präsident auf Martin Ullrich folgt, beginnt am 01. Oktober 2017. Die Bestellung erfolgt durch den Staatsminister für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst.

Kent Nagano verlässt Sinfonieorchester Montreal im Jahr 2020

30.06.17 (dpa) -
Montreal - Der Stardirigent und Hamburger Generalmusikdirektor Kent Nagano (65) wird die Leitung des Sinfonieorchesters im kanadischen Montreal im Jahr 2020 abgeben. Er werde seinen Vertrag als Musikdirektor nicht verlängern, teilten Nagano und das Orchestre symphonique de Montréal (OSM) am Donnerstag (Ortszeit) gemeinsam mit.

Theater-Dämmerung in Berlin - Castorf und Peymann treten ab

29.06.17 (dpa, Elke Vogel) -
Berlin - Abschied von zwei Giganten des Berliner Theaterlebens: Zum letzten Mal hebt sich für Frank Castorf und Claus Peymann der Vorhang an ihren angestammten Häusern. Ihre Widerspenstigkeit war berühmt und berüchtigt. Jetzt geht in Berlin die Ära zweier ungleicher, genialischer Theaterpatriarchen zu Ende. Beide laden am Wochenende ihre Fans zu ihren ultimativ letzten Vorstellungen ein.
Inhalt abgleichen