Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Personalia«

Musikpreis der Kunststiftung NRW für Simon Steen-Andersen

14.07.17 (dpa) -
Köln - Der dänische Komponist und Installationskünstler Simon Steen-Andersen (41) wird mit dem Mauricio Kagel Musikpreis 2017 der Kunststiftung NRW geehrt. Die Auszeichnung wird alle zwei Jahre verliehen und ist mit 50 000 Euro dotiert. Davon soll der Preisträger 20 000 Euro in ein künstlerisches Projekt in Nordrhein-Westfalen einbringen.

Deutscher Musikrat: Trauer um Ehrenpräsident Richard Jakoby

12.07.17 (PM-DMR) -
Mit großer Betroffenheit hat der Deutsche Musikrat vom Tod seines Ehrenpräsidenten Prof. Dr. Richard Jakoby erfahren. Der Musikwissenschaftler, -pädagoge, Musiker und Gründungspräsident der Hochschule für Musik und Theater Hannover engagierte sich herausragend für die Ausbildung junger Musikerinnen und Musiker und trug wesentlich zu inhaltlichen und strukturellen Reformen im Bereich der musikalischen Bildung und Ausbildung in Deutschland bei.

«Graceland»-Jazzmusiker Ray Phiri an Lungenkrebs gestorben

12.07.17 (dpa) -
Johannesburg - Durch die «Graceland»-Produktion des US-Sängers Paul Simon ist er international bekannt geworden: Jetzt ist der südafrikanische Jazzmusiker Ray Phiri im Alter von 70 Jahren gestorben. «Er war ein Gigant der Musik. Das ist ein großer Verlust für Südafrika und die Musikindustrie insgesamt», erklärte Südafrikas Präsident Jacob Zuma am Mittwoch.

Ende für Marco Goecke - Stuttgarter Ballett bald ohne Hauschoreograf

11.07.17 (dpa, Ulf Mauder) -
Stuttgart - Sie stehen für die größten Erfolge des Stuttgarter Balletts: die Hauschoreografen Marco Goecke und Demis Volpi. Von beiden trennt sich die weltberühmte Compagnie - und stellt die Weichen für eine Zukunft unter dem neuen Intendanten Tamas Detrich.

Frank Matthus verlässt Kammeroper Rheinsberg

11.07.17 (dpa) -
Rheinsberg - Der künstlerische Leiter der Kammeroper Rheinsberg (Ostprignitz-Ruppin), Frank Matthus, verlässt das Musikfestival 2018. Er habe das schon vor längerem gekündigt, sagte Matthus am Dienstag auf Anfrage. Zuvor hatte die «Märkische Allgemeine Zeitung» über seinen Weggang berichtet.

Ein Leben für die Musik: Dirigent Herbert Blomstedt wird 90

10.07.17 (dpa, Jörg Schurig) -
Dresden - Seine Auftritte sind nicht spektakulär und doch in der Musikwelt bis heute ein großes Ereignis. Wenn der Dirigent Herbert Blomstedt in Europa oder Übersee vor ein Orchester tritt, kann man die Spannung bei Musikern und Publikum gleichermaßen spüren. Der Grandseigneur der Dirigentenzunft wird an diesem Dienstag (11. Juli) 90 Jahre alt, doch seine Interpretationen sind frisch wie eh und je.

Komponist Mark Andre erhält katholischen Kulturpreis

10.07.17 (dpa) -
Bonn - Der deutsch-französische Komponist Mark Andre erhält den «Kunst- und Kulturpreis der deutschen Katholiken». Das haben der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, und der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Thomas Sternberg, am Montag bekanntgegeben. Der mit 25 000 Euro dotierte Preis ist die höchste Auszeichnung der katholischen Kirche auf dem Kultursektor und soll einen Beitrag zur Förderung der Begegnung von Kirche und moderner Kultur leisten.

«Großvater des Techno»: Komponist Pierre Henry ist tot

07.07.17 (dpa) -
Paris - Der französische Komponist Pierre Henry, ein Wegbereiter der elektroakustischen Musik, ist tot. Er starb in der Nacht zum Donnerstag im Alter von 89 Jahren in Paris, wie die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf seine Assistentin meldete. Henry gilt als ein Pionier der «musique concrète» (konkreter Musik), die aus Kompositionen vorab aufgenommener Klänge besteht und dabei auch Alltags-Geräusche verwendet. Manche bezeichnen ihn auch als «Großvater des Techno».

Pianist Ibrahim erhält «German Jazz Trophy» - Start Jazzopen

05.07.17 (dpa) -
Stuttgart - Der südafrikanische Pianist und Komponist Abdullah Ibrahim wird mit der German Jazz Trophy 2017 ausgezeichnet. Der 82-Jährige wird den mit 15 000 Euro dotierten Preis an diesem Freitag (7.7.) zum Start der zehntägigen «Jazzopen» in Stuttgart entgegennehmen, wie die Stiftung Kunst und Kultur der Sparda-Bank Baden-Württemberg mitteilte.

Abschied einer Ikone - Ballettmeisterin Tsinguirides geht

05.07.17 (dpa, Roland Böhm) -
Stuttgart - Irgendwann musste es passieren. Ballettmeisterin und Choreologin Georgette Tsinguirides räumt ihre kleine Kammer im Stuttgarter Opernhaus und verlässt die weltbekannte Tanzcompagnie. Mit 89 Jahren. Nach ununterbrochen - sage und schreibe - fast 72 Jahren.
Inhalt abgleichen