Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Personalia«

Regisseur Konwitschny in Berlin zum Honorarprofessor ernannt

06.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Der Theaterregisseur Peter Konwitschny ist zum Honorarprofessor an die Hochschule für Musik "Hanns Eisler" in Berlin berufen worden. Seit 1980 ist er freier Regisseur in Deutschland und anderen Ländern Europas, unter anderem am Theater Basel, der Semperoper Dresden und der Hamburgischen Staatsoper.

Zum 75. Geburtstag von Chanson-Star Juliette Gréco

05.02.02 (nmz-red/leipzig) -
In Berlin war sie 1997 in der Philharmonie zu erleben, auch im Konzerthaus am Gendarmenmarkt stand sie auf der Bühne. In Paris kämpft sie als Gründungsmitglied von "SOS Saint-Germaine-des-Près" gegen die Verschandelung und Kommerzialisierung des einstigen Existenzialistenviertels. Juliette Gréco wird 75 Jahre alt.

Bamberger Symphoniker unter neuem Intendanten

02.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Die Bamberger Symphoniker haben einen neuen Intendanten, den früheren Manager des NDR-Symphonieorchesters Paul Müller. Die Streitereien mit seinem Vorgänger will das Orchester im April gerichtlich klären lassen.

Hildegard Knef 76jährig in Berlin verstorben

01.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Hildegard Knef ist am 1. Februar im Alter von 76 Jahren gestorben. Deutschland verliert eine seiner größten Schauspielerinnen, die versuchte, das Bild über die Deutschen nach dem 2. Weltkrieg wieder gerade zu rücken.

Ernst von Siemens Musikpreis 2002 für Nikolaus Harnoncourt

01.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Der österreichische Dirigent, Cellist und Musikforscher Nikolaus Harnoncourt erhält in diesem Jahr den internationalen Ernst von Siemens Musikpreis. Mit ihm wird ein Künstler geehrt, dessen Name eng mit der Entwicklung der historischen Aufführungspraxis in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts verbunden ist.

Peters bleibt bis 2009 Intendant des Theaters Augsburg

31.01.02 (nmz-red/leipzig) -
Das Theater Augsburg wird seinen Intendanten Ulrich Peters bis zum Jahr 2009 weiter beschäftigen. Voraussetzung für die Vertragsverlängerung war der Neubau eines Schauspielhauses.

Bauhaus-Architekt Herbert Hirche gestorben

30.01.02 (nmz-red/leipzig) -
Der Bauhaus-Architekt Herbert Hirche ist am Montag im Alter von 91 Jahren in Heidelberg gestorben. Dies teilte am Dienstag die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart mit. Als Professor für Innenarchitektur und Möbeldesign lehrte Hirche von 1952 bis 1975 an der Akademie.

Astrid Lindgren für Friedensnobelpreis nominiert

29.01.02 (nmz-red/leipzig) -
Den Literaturnobelpreis hat Astrid Lindgren, sehr zum Unverständnis ihrer Landsleute, nie bekommen. Jetzt wurde die verstorbene Schriftstellerin für den Friedensnobelpreis nominiert.

Christoph Stölzl geht zum Auktionshaus Villa Grisebach

28.01.02 (nmz-red/leipzig) -
Berlins Ex-Kultursenator Christoph Stölzl wird künftig "an leitender Stelle" an der Arbeit der Villa Grisebach mitwirken.

Hiroaki Masuda wird Generalmusikdirektor des Loh-Orchesters

28.01.02 (nmz-red/leipzig) -
Aus 117 Kandidaten wurde der japanische Dirigent Hiroaki Masuda als Generalmusikdirektor des Theaters Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen gewählt. Vertragsverhandlungen stehen noch aus.
Inhalt abgleichen