Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Personalia«

Theater-Intendant Ulrich Khuon verlängert seinen Vertrag bis 2022

30.05.17 (dpa) -
Berlin - Der Intendant des Deutschen Theaters, Ulrich Khuon, verlängert seinen Vertrag um drei weitere Spielzeiten bis 2022. Die Verhandlungen mit Kultursenator Klaus Lederer (Linke) seien erfreulich gewesen, weil ein gegenseitiges Interesse an der Vertragsverlängerung über 2019 hinaus bestanden habe, sagte Khuon der «Berliner Zeitung» (Dienstag).

Kunstfest-Chef Christian Holtzhauer soll Schauspielintendant in Mannheim werden

30.05.17 (dpa) -
Weimar/Mannheim - Weimars Kunstfest-Chef Christian Holtzhauer soll ab der Spielzeit 2018/2019 Schauspielintendant am Nationaltheater Mannheim werden. Der Kulturausschuss der Stadt Mannheim habe am Montag darüber beraten, teilte das Kunstfest Weimar am Montag mit. Die Stadträte wollten am 27. Juni endgültig entscheiden.

Goldene Stimmgabel des Verbandes deutscher Musikschulen für Theo Geißler

26.05.17 ((nmz-red)) -
Mit der Goldenen Stimmgabel ehrt der Verband deutscher Musikschulen (VdM) Persönlichkeiten, die sich besonders verdient um den Verband gemacht haben. Theo Geißler, der Herausgeber der neuen musikzeitung, wurde auf der Bundesversammlung 2017 des VdM am 18. Mai 2017 in Stuttgart mit der Goldenen Stimmgabel ausgezeichnet.

Verleihung »Glashütte Original MusikFestspielPreis« 2017 an Steven Isserlis

25.05.17 (PM) -
Dresden - Der britische Cellist Steven Isserlis hat im Rahmen seines Gastspiels bei den Dresdner Musikfestspielen am 23. Mai 2017 den 14. »Glashütte Original MusikFestspielPreis« erhalten. Die Verleihung erfolgte durch den Glashütte Original Geschäftsführer Thomas Meier und den Intendanten der Dresdner Musikfestspiele Jan Vogler im Anschluss an Isserlis Konzert mit dem London Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Vladimir Jurowski im Dresdner Kulturpalast.

Pianistin Anke Helfrich erhält Hessischen Jazzpreis

25.05.17 (dpa) -
Wiesbaden - Die Pianistin und Komponistin Anke Helfrich wird mit dem Hessischen Jazzpreis des Jahres 2017 ausgezeichnet. Die Musikerin gehöre zu den herausragenden weiblichen Jazzmusikern in Europa mit einem Aktionsradius weit darüber hinaus, erklärte Kulturminister Boris Rhein (CDU) am Mittwoch in Wiesbaden.

Klaus Doldinger bekommt Echo Jazz für sein Lebenswerk

23.05.17 (dpa) -
Hamburg - Der Saxofonist und Bandleader Klaus Doldinger (81) wird mit dem Echo Jazz für sein Lebenswerk ausgezeichnet. «Doldingers musikalische Bandbreite ist enorm, sie reicht von Latin Swing bis zum Jazzrock», betonte Dieter Gorny, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI), in einer Mitteilung am Dienstag. Nicht zuletzt seinen Filmmusiken sei es zu verdanken, dass Jazz aus Deutschland internationales Renommee erlangen konnte.

Simon Gaudenz wird Generalmusikdirektor in Jena

23.05.17 (dpa) -
Jena - Der aus der Schweiz stammende Dirigent Simon Gaudenz wird neuer Generalmusikdirektor der Jenaer Philharmonie. Der 42-Jährige habe sich unter mehr als 100 Interessenten für die Stelle durchgesetzt, teilte die Philharmonie am Montag mit. Unter den Bewerbern hätten sich zehn bei einem Konzert dem Orchester und Publikum vorgestellt.

Achim Dobschall neuer Leiter des Bereichs Orchester beim NDR

22.05.17 (dpa) -
Hamburg - Achim Dobschall (60) wird zum 1. September neuer Leiter des Bereichs Orchester, Chor und Konzerte im Norddeutschen Rundfunk (NDR). Der Manager des NDR Elbphilharmonie Orchesters werde Nachfolger von Andrea Zietzschmann, die als Intendantin zu den Berliner Philharmonikern geht, teilte der NDR in Hamburg mit.

Brahms-Preis für Dirigenten Herbert Blomstedt

19.05.17 (dpa) -
Heide (dpa/lno) - Der schwedische Dirigent Herbert Blomstedt wird in diesem Jahr mit dem Brahms-Preis ausgezeichnet. Die Jury habe ihre Entscheidung damit begründet, dass der 89 Jahre alte Blomstedt seit mehr als sechs Jahrzehnten das Konzertpublikum mit herausragenden dirigentischen Leistungen bereichere und beeindrucke, teilte die Brahms-Gesellschaft Schleswig-Holstein am Donnerstag mit.

Trennung trotz Triumph - Choreograf Volpi verlässt Ballett Stuttgart

17.05.17 (dpa, Ulf Mauder) -
Stuttgart - Der Stuttgarter Ballettchoreograf Demis Volpi hat gerade erst eine umjubelte Koproduktion mit der Oper abgeliefert. Nun muss er gehen. Doch warum trennt sich Intendant Reid Anderson von seinem erfolgsverwöhnten Jungstar?
Inhalt abgleichen