Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Politik und Kultur«

BR-Intendant: Frequenztausch für Jugendwelle noch nicht beschlossen

01.12.17 (dpa) -
München - Der Frequenztausch des Bayerischen Rundfunks zugunsten der Jugendwelle Puls ist noch keine beschlossene Sache. «Ich habe in dieser Frage bisher nichts in Bewegung gesetzt», sagte der BR-Intendant Ulrich Wilhelm am Donnerstag in München. Er sei weiter im Gespräch mit den Verlegern und den privaten Rundfunkbetreibern.

Frankfurt will für Sanierung seiner Bühnen neue Expertise holen

01.12.17 (dpa) -
Frankfurt/Main - Mit möglichen Kosten von 900 Millionen Euro für die Sanierung von Frankfurter Schauspiel und Oper hat im Sommer ein Gutachten weit über die Stadt hinaus für Furore gesorgt. Jetzt sollen neue Experten ans Werk, damit alles deutlich billiger wird.

Wie Berlin tickt - Barrie Kosky krempelt die Komische Oper um

30.11.17 (dpa, Esteban Engel) -
Berlin - Sie ist der Paradiesvogel unter den Opernhäusern: Die Komische Oper schlägt unter Intendant Barrie Kosky im Takt Berlins. Jetzt wird das kleinste der drei Hauptstadt-Musiktheater 70 Jahre alt.

Jütting-Stiftung fördert Musiktalente mit 50 000 Euro

27.11.17 (dpa) -
Stendal - Die Hans und Eugenia Jütting-Stiftung in Stendal hat deutsche und polnische Musiktalente mit insgesamt 50 000 Euro unterstützt. Die ausgewählten Künstler würden ein Stipendium in Höhe von 5000 bis 8000 Euro erhalten, teilte die Stiftung am Samstag mit.

Staatsoper Stuttgart bleibt noch mindestens vier Jahre im Stammhaus

26.11.17 (dpa) -
Operngesang und Spitzentanz im Paketpostamt: Das Ausweichquartier für die Stuttgarter Oper und das Ballett ist gefunden. Nun will der Verwaltungsrat der Württembergischen Staatstheater die weiteren Schritte auf den Weg bringen.

Wegen Brexit: Magdeburger Generalintendantin Karen Stone ist nun Deutsche

26.11.17 (dpa) -
Seit mehr als 20 Jahren lebt und arbeitet die Britin Karen Stone in Deutschland. Aber erst jetzt hat sich die Generalintendantin des Magdeburger Theaters zur Einbürgerung entschlossen.

Paulinum kurz vor Eröffnung - Regelmäßige Konzerte und Gottesdienste

24.11.17 (dpa) -
Leipzig - Kurz vor der Eröffnung des Paulinums in Leipzig haben Vertreter der Universität die künftige Nutzung des Neubaus skizziert. Der Nachfolgebau der 1968 gesprengten Universitätskirche solle zugleich Aula, Kirche und Heimat der Universitätsmusik werden, sagte die Rektorin Beate Schücking am Freitag.

Mehr Geld für Kultur in NRW - Landesetat steigt 2018 um 20 Millionen Euro

24.11.17 (dpa) -
Düsseldorf - Die schwarz-gelbe Landesregierung hat die stufenweise Erhöhung des Kulturetats um insgesamt 100 Millionen Euro bis 2022 eingeleitet. 2018 steige der Haushalt um 10,5 Prozent zunächst auf 224 Millionen Euro, teilte Kulturministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen (parteilos) am Donnerstag mit.

CDU warnt vor Aus für Hallervordens Schlosspark Theater

24.11.17 (dpa) -
Berlin - Die Berliner CDU sieht das von Dieter «Didi» Hallervorden geführte Schlosspark Theater in Gefahr. «Wenn die Förderung durch Lotto-Mittel wegfällt, steht der Weiterbetrieb auf dem Spiel», sagte der CDU-Kulturexperte Robbin Juhnke am Donnerstag der dpa.

Buch zeigt Bayerische Staatsoper in der NS-Zeit und danach

23.11.17 (dpa) -
München - Mehr als 70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs bemüht sich die Bayerische Staatsoper in München um die Aufarbeitung ihres Wirkens in der Zeit des Nationalsozialismus. Vier Jahre lang waren Forscher damit beschäftigt, die Zeit zwischen 1933 und 1963 zu erkunden.
Inhalt abgleichen