KIZ-Nachrichten

Das Kulturinformationszentrum (KIZ) wird von der ConBrio Verlagsgesellschaft und dem Deutschen Kulturrat betrieben. Sie können die Nachrichten per RSS RSS abonnieren.

856 000 Euro für freie Theater - Land fördert auf Vorjahresniveau

21.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Das Land Niedersachsen fördert die freien Theater in diesem Jahr mit 856 000 Euro. Er sei froh, dass finanzielle Engagement des Landes auf dem hohen Niveau des Vorjahres halten zu können, sagte Kulturminister Thomas Oppermann (SPD) am Dienstag in Hannover.

Eschenbach dirigiert statt Wand in Baden-Baden

21.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Nach dem Tod von Günter Wand wird nun Christoph Eschenbach das Eröffnungskonzert der diesjährigen Herbert von Karajan-Pfingstfestspiele im Festspielhaus Baden-Baden dirigieren.

Was ist die Ruhr-Triennale?

21.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Die Ruhr-Triennale ist als monumentales Bühnenfest im Ruhrgebiet geplant, das Touristen und Kulturfreunde aus aller Welt anlocken soll. Als Aufführungsorte will Nordrhein-Westfalens Kulturminister Michael Vesper (Grüne) vorwiegend Industriedenkmäler wie die Duisburger Kraftzentrale, den Oberhausener Gasometer oder die Bochumer Jahrhunderthalle nutzen.

Berliner "Festival Musik und Politik" mit Erika Pluhar

21.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Südafrika ist ein Schwerpunkt des diesjährigen "Festivals Musik und Politik" vom 21. bis 24. Februar in Berlin. Zum Auftakt der Konzertreihe spielen am Donnerstag in der Volksbühne die südafrikanischen Liedermacher Vusi Mahlasela und Pops Mohamed

Leipziger Gewandhaus setzt auf Beethoven und Mahler

21.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Die Symphonien von Ludwig van Beethoven und Gustav Mahler stehen im Mittelpunkt der Konzerte der Spielzeit 2002/2003 des Leipziger Gewandhauses. In der 222. Gewandhaussaison sind insgesamt 190 Veranstaltungen im Musiktheater geplant.

Website zu Johann Nepomuk David aktualisiert

21.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Der Website zum Komponisten Johann Nepomuk David der vor allem durch sein umfangreiches kirchenmusikalisches Werk bekannt ist, wurde anlässlich ihres sechsjährigen Bestehens ein neues Gesicht gegeben.

Rheinisches Musikfest präsentiert Vielfalt

21.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Internationale Orchester und Musiker der, Maas-Rhein-Region stehen im Mittelpunkt des "Rheinischen Musikfestes 2002 Euregio".

Sachsen plant unbefristetes Kulturraumgesetz

21.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Der Freistaat will seine Kulturlandschaft auch weiterhin mit derselben Summe fördern wie bisher. Zur Finanzierung kultureller Projekte und Institutionen garantiert Sachsen den Kommunen zunächst bis 2008 jährlich 76,6 Millionen Euro.

Grin wird Generalmusikdirektor am Saarländischen Staatstheater

21.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Der saarländische Chefdirigent Leonid Grin wird zur Spielzeit 2002/2003 Generalmusikdirektor am Saarländischen Staatstheater.

Augsburger Brecht-Nacht fragt nach Aktualität des Dichters

21.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Zum Auftakt der ersten Augsburger Brecht-Nacht wollen Experten am Donnerstag die Aktualität des in Augsburg geborenen Autors diskutieren. Nach der Feier des 100. Geburtstags im Jahr 1998 stellen sie eine zunehmende "Brecht-Müdigkeit" fest.

Junge europäische Instrumentalisten zum Wettbewerb nach Berlin

21.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Junge Instrumentalisten aus 25 europäischen Ländern treffen sich vom 4. bis 19. Juni in Berlin. Beim Eurovisions Grand Prix for Young Musicians werden die Besten ermittelt, die dann beim Finalkonzert im Berliner Konzerthaus ihr Können unter Beweis stellen.

Ausstellungen zeigen Wouters und van Eyck

21.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Einen Höhepunkt des Kulturjahres Brügge 2002 bildet die Ausstellung "Jan van Eyck, die altniederländischen Maler und der Süden".

Streit um Musiktauschbörse Napster geht wieder vor Gericht

21.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Der Streit um die Musiktauschbörse Napster wird nun erneut vor Gericht ausgetragen. Die Musikindustrie wirft den Napster-Betreibern vor, einen Schaden in Milliardenhöhe verursacht zu haben.

"Jazzfrühling" liegt in der Luft - Festival in Neubrandenburg lockt

21.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Rund 110 Musiker aus 16 Ländern ziehen zum "Jazzfrühling" in Neubrandenburg ein. Das Festival erlebt in der Vier-Tore-Stadt vom 16. bis 24. März bereits seine elfte Auflage.

Akademie zu Ehren der Gebrüder Grimm in Kassel geplant

21.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Das Lebenswerk der Gebrüder Grimm soll in Kassel in einer zentralen europäischen Ausstellungs- und Forschungsstätte dokumentiert werden. Das historische Palais Bellevue als Sitz des Grimm-Museums wird dazu mit einem Millionenbetrag saniert und durch Anbauten erweitert.

Newsletter 2 der Kulturdokumentation - Österreich

21.02.02 (Olaf Zimmermann) -
Willkommen beim Newsletter 2 der Kulturdokumentation!

Wir informieren Sie diesmal ueber neue Publikationen und abgeschlossene
Projekte aus den aktuellen Arbeitsschwerpunkten der Kulturdokumentation:
__Kultur/ Beschaeftigung/ Kulturpolitik/ Arbeitsmarkt/ Creative Industries/
Cultural Diversity

Weimar lehnt Theaterfusion mit Erfurt ab

21.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Der Weimarer Stadtrat hat die vom Land vorgeschlagene Fusion des Deutschen Nationaltheaters (DNT) in Weimar mit der Bühne in Erfurt abgelehnt. Am Mittwochabend stimmten 37 Stadträte gegen den Plan der Regierung, zwei enthielten sich.

Musikschule Mönchengladbach platzt aus allen Nähten

20.02.02 (deimling) -
"Musik ist mehr als Mädchen in weißen Strümpfen"
Von Claudia Kook

Mönchengladbach. "Sogar unsere Reinigungskräfte haben wir schon aus ihrem Raum vertrieben und ihn in einen Übungsraum umfunktioniert." Wenn Frank Füser Bilanz für "seine" Musikschule zieht, bringt er es ohne Umschweife auf den Punkt: "Das Haus ist voll."

Musikschulauflösung - Musikschulübergang nach Düren

20.02.02 (deimling) -
Nahtloser Übergang der Musikschule

VON WOLFRAM SCHUMACHER

Eifel - Die Reste der früheren Musikschule Heimbach-Zülpich-Nideggen haben zum Jahreswechsel den „nahtlosen“ Wechsel zu anderen Einrichtungen geschafft. Für die Kinder und Jugendlichen, die in den drei betroffenen Kommunen ihre musikalische Früherziehung oder einen speziellen Instrumentalunterricht erhalten haben, ändert sich so gut wie nichts. Sie werden in den gewohnten Räumen unterrichtet, unter Umständen sogar von ihren bisherigen Lehrern.
Allerdings hat sich der „Überbau“ erheblich geändert. In Heimbach und Nideggen hat die Musikschule der Stadt Düren das Regiment übernommen, die 175 Musikschüler der Stadt Zülpich werden von Lehrern des Musikschulzweckverbandes Schleiden unterrichtet.

Einzige Cartoonschule Deutschlands im ostfriesischen Aurich

19.02.02 (nmz-red/leipzig) -
In Ostfriesland, wo der «Vater» der weltberühmten Micky Maus seine Wurzeln hat, hat Joe Rahn eine Cartoon-Schule installiert, wo derzeit 30 Schüler ihre Figuren zu Papier bringen.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: