Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Konzert«

Live und Konzert

Christmas Carols zum Mitsingen und Zuhören

Mitmachen war Anfang Dezember in Stuttgart gefragt: Beim "Come and sing"-Konzert in der Liederhalle konnten Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit dem SWR Vokalensemble berühmte wie unbekanntere englische Weihnachtslieder singen, die sie vorher im Unterricht mit ihren Lehrern kennengelernt und geübt hatten. Zwischendurch gab es aber auch immer wieder das klassischere Konzerterlebnis für die jungen Besucherinnen und Besucher, während die Profis unter der Leitung von Hannes Reich weitere Carols in mehrstimmigen S&

Carl Bechstein Wettbewerb 2018 – Vincent Meißner: „Will never start it”

Vierter und letzter Teil unserer kleinen Reihe von Mitschnitten aus dem Preisträgerkonzert des Carl Bechstein Wettbewerbs 2018, der erstmalig für den Jazzbereich ausgeschrieben war. Vincent Meißner gewann den ersten Preis in der Altersgruppe III (17 - 18 Jahre). Hören Sie ihn mit seiner Eigenkomposition „Will never start it”.

Carl Bechstein Wettbewerb 2018 – Reinel Ardiles Lindemann

Teil drei unserer kleinen Reihe von Mitschnitten aus dem Preisträgerkonzert des Carl Bechstein Wettbewerbs 2018, der erstmalig für den Jazzbereich ausgeschrieben war. Reinel Ardiles Lindemann gewann den ersten Preis in der Altersgruppe II (15 - 16 Jahre). Hören Sie ihn mit „Caribe” von Michel Camilo.

Carl Bechstein Wettbewerb 2018 – Adrian Surojit Müller: Freie Improvisation

Teil zwei unserer kleinen Reihe von Mitschnitten aus dem Preisträgerkonzert des Carl Bechstein Wettbewerbs 2018, der erstmalig für den Jazzbereich ausgeschrieben war. Adrian Surojit Müller gewann den ersten Preis in der Altersgruppe I für alle Teilnehmer bis 14 Jahre. Sie hören ihn mit einer freien Improvisation.

Carl Bechstein Wettbewerb 2018 – Moses Yoofee Vester: „Stairs”

Welch hohes Niveau beim Wettbewerb herrschte, demonstrierte beispielsweise Moses Yoofee Vester, der mit seiner Eigenkomposition „Stairs” in der höchsten Altersgruppe IV der 19- und 20-jährigen den zweiten Platz belegte.

Eine Sachsophonie Teil 1 - Rolf Hoppe und Heinz Rudolf Kunze

Anlässlich des Todes von Rolf Hoppe haben wir einen unserer kleinen Schätze aus dem Archiv hervorgeholt. Im November 2006 luden der Schauspieler Rolf Hoppe und Musiker Heinz Rudolf Kunze in ihren literarisch-musikalischen Salon auf Schloss Weesenstein in Sachsen. Texte aus Sachsen und Niedersachsen hieß das Motto des Abends, an dem die beiden Künstler „ihre geliebten Poeten“ von Lessing bis Kunze vortrugen. Musikalisch untermalt durch neu arrangierte Lieder des Rockpoeten konnte auch Rolf Hoppe seine Sangesqualitäten unter Beweis stellen.

„Fussball-Report“

Die WM-Wunden beginnen gerade zu heilen, schon rollt der Fußball-Zirkus wieder: Zur UEFA Nations League legt sich das SWR Vokalensemble mächtig ins Zeug und „singt“ Heinz Benkers Fußball-Report. Wer hätte gedacht, welch sportliche Talente hier schlummern!

Carl Bechstein Wettbewerb 2017 – Musikalische Nachwuchsförderung in Berlin

Mitte November letzten Jahres fand in Berlin wieder der Carl Bechstein Wettbewerb statt. Nach Klavierduo und Klavier plus Streichinstrument schrieb die Carl Bechstein Stiftung den Wettbewerb 2017 erstmalig für die Wertung Klavier solo aus, und zahlreiche junge Talente kamen dafür auch in diesem Spätherbst wieder auf Schloss Britz. Welch hohes Niveau dort herrschte, demonstrierte beispielsweise Hanna Schwalbe, die in der höchsten Altersgruppe 4 der 16- und 17-jährigen den ersten Platz belegte und im Preisträgerkonzert die Ballade Nr. 2 F-Dur op.

„Auch Wochen später steigt das Adrenalin” – Artist's Comment mit dem Geiger Christian Ostertag

Als Konzertmeister sitzt Christian Ostertag immer ganz vorne im Orchester und hat auch die eine oder andere Solostelle zu bewältigen. Bei einem Konzert des SWR Sinfonieorchesters Baden-Baden und Freiburg im Jahr 2016 trat er vollends aus den Reihen seiner Kollegen heraus und spielte den Solopart in Leonard Bernsteins "Serenade für Solo-Violine, Harfe, Schlagzeug und Streicher".

„Freax“ - szenische Uraufführung der Oper von Moritz Eggert

Christoph Schlingensief erklärte Moritz Eggerts „Freax“ 2007 in Bonn für unaufführbar und trat von seinem Engagement als Regisseur zurück. Das Werk wurde damals nur in konzertanter Form auf die Bühne gebracht. Jetzt erlebt die Oper in Regensburg ihre szenische Uraufführung. Die Begeisterung der Kritiker spricht für sich: nmzMedia gibt Einblicke in das fulminante Werk.

Inhalt abgleichen