Die nmz im Oktober

01.10.21 - Wir feiern ja schon das ganze Jahr über mit speziellen Themenschwerpunkten in jeder neuen Ausgabe unser Jubiläum: das des 70. Jahrgangs der nmz. In diesem Monat nun haben wir unser Jubiläum selbst zum Schwerpunkt gemacht: „70 Jahre Musikjournalismus” lautet unser Motto diesmal. Dass das alles andere als ein Heft der reinen Nabelschau sein muss und wie eng unsere Geschichte mit der der Jeunesses Musicales verknüpft ist – alles das werden Sie entdecken, wenn Sie die aktuelle nmz aufschlagen… und wie immer auch im Lauf des Monats in den nach und nach veröffentlichten Artikel hier auf der Homepage – viel Spaß beim Stöbern und Mit-uns-feiern!

weiterlesen



Digitales Preisträger*innenkonzert von Jugend musiziert

17.09.21 (nmzMedia - Katharina Herkommer) - Bremen - Wer die potenziellen Profimusiker*innen von morgen kennen lernen möchte, der sollte sich das digitale Preisträger*innenkonzert des Bundeswettbewerbs "Jugend musiziert Teil II" 2021 in Bremen nicht entgehen lassen! nmzMedia war beim Wettbewerb der Ensemblewertungen dabei, der vergangenes Wochenende in der Hansestadt stattfand: Hier finden Sie das komplette, digital zusammengestellte Konzert, in dem wir neben ausgewählten Mitschnitten der überragenden Ensemble-Leistungen auch Eindrücke von hinter den Kulissen des Wettbewerbs und Interviews mit Teilnehmer*innen, Jurymitgliedern und dem JuMu-Vorsitzenden Ulrich Rademacher zeigen.

weiterlesen



Die nmz im September

01.09.21 - „Jeden Monat ein Thema von Gewicht” – unter diesem Motto stehen die zehn nmz-Ausgaben in unserem Jubiläumsjahr. Im September trägt unser Schwerpunkt den Titel „Neustart Kultur”. 
Dass das gesellschaftliche Leben wieder in gleichem Umfang stattfinden kann wie vor der Pandemie, ist noch Zukunftsmusik. Nach wie vor sind Musiker und Musikerinnen auf Förderprogramme wie NEUSTART Kultur angewiesen. Eine Momentaufnahme dieser Maßnahme gibt in seinem Report unser Autor Ludwig Greven. Sein Fazit ist jedoch ernüchternd: „Die Musik-Förderprogramme helfen vielen freien Musikern und Orchestern wenig. Während fest finanzierte Ensembles und Festivals relativ gut durch die Coronakrise kommen, gibt es auch im Amateurbereich gezwungenermaßen viel Improvisation und kreative Ideen.“
Lesen Sie neben Grevens aktuellem Report auch den Leitartikel auf Seite 1 von Jürgen Oberschmidt „Musical Turn“ statt Hochfahren des Systems“  – entweder in der aktuellen Printausgabe der nmz oder hier auf der Homepage, wo die entsprechenden Artikel im Lauf des Monats wie immer nach und nach freigeschaltet werden.

weiterlesen



Jugend musiziert 2021 in Bayern

03.08.21 (nmzMedia - Katharina Herkommer) - Kempten - In diesem Jahr war vieles anders als sonst, auch beim Wettbewerb Jugend musiziert. Wie wichtig es vor allem für die Kinder und Jugendlichen im Lockdown war, dass der bedeutendste Nachwuchswettbewerb im Bereich der Klassischen Musik heuer überhaupt stattfinden konnte, zeigt unsere Reportage vom 58. Landeswettbewerb Jugend musiziert in Bayern.

weiterlesen



Online-Benefizkonzert – Gustav Mahler: 4. Sinfonie

28.07.21 (nmzMedia) - Regensburg - Tolle Musik und gute Sache: nmzMedia streamt das Benefiz-Konzert des Kammerorchesters der Universität Regensburg mit der Kammerorchester-Version von Gustav Mahlers 4. Sinfonie, und zwar diesen Sonntag, 1. August, ab 20:15 auf dem YouTube-Kanal des Uniorchesters Regensburg. Mitwirkende sind u.a. Katja Stuber (Sopran), Arn Goerke (Dirigent) und Marcus Mittermeier (Moderation).

weiterlesen



Happy Birthday nmz – Moritz Eggert

21.07.21 - Wir haben Persönlichkeiten aus der Musikwelt gebeten, uns zum 70. Jahrgang einen kleinen Videogruß zu schicken. Viele sind dieser Bitte bereits nachgekommen, und wir haben uns über jede der ganz unterschiedlichen Videobotschaften sehr gefreut. Sehen Sie dieses Mal die nmz-Geburtstagsgrüße des Komponisten Moritz Eggert.

weiterlesen



Neue Musik in grüner Idylle – Sigune von Ostens „Parkmusik“

12.07.21 Bad Kreuznach - Anlässlich des Todes von Sigune von Osten holen wir eines der unzähligen spannenden Projekte der Künstlerin aus unserem nmzMedia-Archiv hervor: Die „Parkmusik“, die wir im Jahr 2008 mit der Kamera begleitet haben:

weiterlesen



Die nmz im Juli

01.07.21 - „Jeden Monat ein Thema von Gewicht” – unter diesem Motto stehen die zehn nmz-Ausgaben in unserem Jubiläumsjahr. Im Juli trägt unser Schwerpunkt den Titel „Musikpädagogik digital” – ein Thema, das zwar von langer Hand geplant war, und doch in den letzten Monaten durch Corona, Homeschooling und die Siebenmeilenschritte, die die Digitalisierung in vielen Bereichen in dieser Zeit genommen hat, noch einmal enorm an Bedeutung gewonnen hat.
Viel Spaß bei der Lektüre – entweder in der aktuellen Printausgabe der nmz oder hier auf der Homepage, wo die entsprechenden Artikel im Lauf des Monats wie immer nach und nach freigeschaltet werden.

weiterlesen



Die nmz im Juni

02.06.21 - „Jeden Monat ein Thema von Gewicht” – unter diesem Motto stehen die zehn nmz-Ausgaben in unserem Jubiläumsjahr. Im Juni gibt es ein Dossier zum Thema „Neue Musik im Diskurs”. Viel Spaß bei der Lektüre – entweder in der aktuellen Printausgabe der nmz oder hier auf der Homepage, wo die entsprechenden Artikel im Lauf des Monats wie immer nach und nach freigeschaltet werden.

weiterlesen



Zur sozialen Lage der Künstler und Kreativen

31.05.21 - In ihrem 70. Jahrgang will die nmz nicht alles anders machen, aber doch einiges neu. Kosten- und zeitsparende ZOOM-Konferenzen ermöglichen es unserer Redaktion, enger mit den Verbänden der nmz in Austausch über relevante Themen zu kommen. Thema Nummer eins unter den Musikverbänden ist derzeit fraglos die soziale Lage der Künstler und Musiker, die ganz eng mit der großen Frage verknüpft ist: „Welche Aufgabe haben Musik und die Künste in unserer Gesellschaft, inbesondere in Zeiten einer weltumspannenden Pandemie?“ Wie sich die gesellschaftliche Haltung zu Kunst und Kultur im Laufe der Jahrzehnte gewandelt hat und wohin der Weg vielleicht führen könnte – nämlich zu einer neuen solidarischen Gesellschaft –, das ist der rote Faden des Gesprächs des Komponisten und Publizisten Alexander Keuk mit der Soziologin und Hochschullehrerin Dr. Alexandra Manske.

weiterlesen

Inhalt abgleichen

Navigation

RSS-Feeds

Suche