Darmstädter Ferienkurse 2018: Kurse - Workshops - Studios

27.12.18 (nmzMedia - Katharina Herkommer) - Darmstadt - In den letzten Jahren haben sich die Ferienkurse immer mehr vom klassischen Meisterkurs-Format entfernt und zu einem Workshop-Festival entwickelt. Es gibt Instrumentalstudios, Workshops zu speziellen Themen, interdisziplinäre Labore, Einzelunterricht, Gruppenunterricht, Vorträge, Gesprächsrunden, Offene Proben, Seminare, Meisterklassen, Ad-hoc Ensembles, Listening Sessions und vieles mehr. In dem Video von den Darmstädter Ferienkursen 2018 sind einige Eindrücke dieser Vielfalt festgehalten.

weiterlesen



Christmas Carols zum Mitsingen und Zuhören

20.12.18 (nmzMedia) - Stuttgart - Mitmachen war Anfang Dezember in Stuttgart gefragt: Beim "Come and sing"-Konzert in der Liederhalle konnten Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit dem SWR Vokalensemble berühmte wie unbekanntere englische Weihnachtslieder singen, die sie vorher im Unterricht mit ihren Lehrern kennengelernt und geübt hatten. Zwischendurch gab es aber auch immer wieder das klassischere Konzerterlebnis für die jungen Besucherinnen und Besucher, während die Profis unter der Leitung von Hannes Reich weitere Carols in mehrstimmigen Sätzen präsentierten.

weiterlesen

Carl Bechstein Wettbewerb 2018 – Jazzklavier

Anfang November fand in Berlin wieder der Carl Bechstein Wettbewerb statt. Das besondere an diesem Kräfte-Messen an den Tasten: Jedes Jahr widmet sich der Wettbewerb einer anderen Wertung. Nach Klavierduo oder Klavier plus Streichinstrument schrieb die Carl Bechstein Stiftung ihn in diesem Jahr zum ersten Mal speziell für den Jazzbereich aus, und zahlreiche junge Talente kamen dafür auf Schloss Britz.

weiterlesen



Backstage Talk: Magnus Lindgren

27.11.18 (nmzMedia - Jörg Lohner) - Stuttgart - "Magie!", beschreibt Magnus Lindgren den Augenblick, als er mit sechs zum ersten Mal eine Band live spielen hörte. Heute ist er 44, Jazz-Saxophonist, Flötist, Komponist, Arrangeur – und Artist in Residence bei der SWR Big Band. Die wichtigste Lektion seines Lebens? Die hat er allerdings am Flughafen in Paris gelernt…

weiterlesen



Eine Sachsophonie Teil 1 - Rolf Hoppe und Heinz Rudolf Kunze

16.11.18 (Jörg Lohner) - Weesenstein - Anlässlich des Todes von Rolf Hoppe haben wir einen unserer kleinen Schätze aus dem Archiv hervorgeholt. Im November 2006 luden der Schauspieler Rolf Hoppe und Musiker Heinz Rudolf Kunze in ihren literarisch-musikalischen Salon auf Schloss Weesenstein in Sachsen. Texte aus Sachsen und Niedersachsen hieß das Motto des Abends, an dem die beiden Künstler „ihre geliebten Poeten“ von Lessing bis Kunze vortrugen. Musikalisch untermalt durch neu arrangierte Lieder des Rockpoeten konnte auch Rolf Hoppe seine Sangesqualitäten unter Beweis stellen.

weiterlesen



„Am Puls der Zeit” – Der 4. Bundeskongress Musikunterricht

07.11.18 (nmzMedia - Katharina Herkommer) - Hannover - Neue Medien und interkulturelles Lernen, Inklusion, fächerübergreifendes Lernen oder Kooperationen mit außerschulischen Partnern – das sind nur einige der Themen, zu denen den mehr als 1000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern beim 4. Bundeskongress Musikunterricht in Hannover Veranstaltungen zur Weiterbildung geboten wurden. In unzähligen Kursen und Workshops, Podiumsdiskussionen und Konzerten bekamen sie hier neuen musikalischen und pädagogischen Input.

weiterlesen



Das "mu:v-Camp" 2018

05.11.18 (nmzMedia - Jörg Lohner) - Weikersheim - Für fünf Tage kamen auch diesen Sommer wieder junge musikinteressierte Menschen zum mu:v-Sommercamp der Jeunesses Musicales Deutschland auf Schloss Weikersheim zusammen. Neues ausprobieren, Leute kennenlernen und gemeinsam Musik machen - das konnten die Teilnehmer in fast 20 Kursen und Workshops unter der Leitung namhafter Dozenten aus ganz Deutschland. Unser "rasender Reporter" Felix war Teilnehmer des "Musikjournalismus"-Kurs der nmz und tauchte für zwei Tage ins Geschehen ein. 

weiterlesen

Donaueschinger Musiktage 2018

Auch in diesem Jahr war nmzMedia vor Ort, als in Donaueschingen das neueste der Neuen Musik präsentiert wurde. Sehen Sie in dieser Videostrecke unsere täglichen Blogvideos von einem der spannendsten Festivals für zeitgenössische Musik weltweit.

weiterlesen



Darmstädter Ferienkurse 2018: Ensemble Nadar – „OurEars”

16.10.18 (nmzMedia - Katharina Herkommer) - Darmstadt - Nach seiner großen Multimedia-Performance DEAD SERIOUS im Jahr 2014 war das belgische Ensemble Nadar auch in diesem Jahr wieder bei den Darmstädter Ferienkursen zu Gast – dieses mal mit sehr viel intimeren Klangerlebnissen in ihrem Projekt „OurEars”. Vier Komponistinnen und Komponisten (Natasha Diels, Vladimir Gorlinsky, Cathy van Eck, Martin Schüttler) kuratierten und komponierten Werke für private Orte wie beispielsweise das Studio eines Künstlers, das Wohnhaus eines Arztes oder ein alternatives Kulturzentrum. Im Abschlusskonzert des Projekts kamen am Abend Musiker und Zuhörer an der Darmstädter Zentralstation zusammen, wo Werke von Stefan Prins, Joanna Bailie und Louis d’Heudieres den Übergang zwischen öffentlichem Raum und dem Konzertsaal thematisierten.

weiterlesen



„bright darkness” bei den Darmstädter Ferienkursen 2018

25.09.18 (nmzMedia - Katharina Herkommer) - Darmstadt - Im Garten der Darmstädter Orangerie präsentierte das Ensemble Nikel am 16. Juli das knapp einstündige neue Werk "bright darkness" des Österreichers Klaus Lang. Das Stück beginnt genau eine Stunde vor Sonnenuntergang und endet damit, dass Publikum, Interpreten und Musik langsam von der Dunkelheit eingenommen werden. Sehen Sie hier Ausschnitte aus der Welturaufführung, die im Rahmen der diesjährigen Darmstädter Ferienkurse stattfand.

weiterlesen

Inhalt abgleichen

Navigation

RSS-Feeds

Suche