„Auch Wochen später steigt das Adrenalin” – Artist's Comment mit dem Geiger Christian Ostertag



17.08.17 (nmzMedia - Katharina Herkommer) - Kaiserstuhl - Als Konzertmeister sitzt Christian Ostertag immer ganz vorne im Orchester und hat auch die eine oder andere Solostelle zu bewältigen. Bei einem Konzert des SWR Sinfonieorchesters Baden-Baden und Freiburg im Jahr 2016 trat er vollends aus den Reihen seiner Kollegen heraus und spielte den Solopart in Leonard Bernsteins "Serenade für Solo-Violine, Harfe, Schlagzeug und Streicher".

 

Sehen und durchleben Sie in einem „Artist's Comment”, den nmzMedia für SWR Classic produziert hat, das gesamte Werk zusammen mit seinem Solisten:  An seinem Lieblingsort im Kaiserstuhl, mit dem Tablet auf dem Schoß kommen für Christian Ostertagdie Erinnerungen an den Konzertabend in allen Einzelheiten zurück. Hier kommentiert er seinen Auftritt, spricht über das Werk, aber auch über seine Gedanken und Gefühle beim Musizieren mit dem 'eigenen' Orchester. 

 

Den Link zum Film auf den Seiten des SWR finden Sie hier.

 

Leonard Bernsteins "Serenade" war Teil des Jubiläumskonzerts "70 Jahre SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg" am 8. Mai 2016 im Konzerthaus Freiburg. 

 

 

 

 

 

hier

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese von Menschen zu lösende Aufgabe ist zur Vermeidung von Spam-Inhalten leider notwendig.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Navigation

RSS-Feeds

Suche