Carl Bechstein Wettbewerb 2017 – Musikalische Nachwuchsförderung in Berlin


Carl Bechstein Wettbewerb 2017 – Musikalische Nachwuchsförderung in Berlin

31.01.18 (nmzMedia - Jörg Lohner) - Berlin - Mitte November letzten Jahres fand in Berlin wieder der Carl Bechstein Wettbewerb statt. Nach Klavierduo und Klavier plus Streichinstrument schrieb die Carl Bechstein Stiftung den Wettbewerb 2017 erstmalig für die Wertung Klavier solo aus, und zahlreiche junge Talente kamen dafür auch in diesem Spätherbst wieder auf Schloss Britz. Welch hohes Niveau dort herrschte, demonstrierte beispielsweise Hanna Schwalbe, die in der höchsten Altersgruppe 4 der 16- und 17-jährigen den ersten Platz belegte und im Preisträgerkonzert die Ballade Nr. 2 F-Dur op. 38 von Frédéric Chopin vortrug. Sehen Sie einen Mitschnitt ihres Auftritts.


Navigation

RSS-Feeds

Suche