Mehr Platz zum Fliegen


Mehr Platz zum Fliegen
Sequenz 02.JPG

25.07.06 - "Mehr Platz zum Fliegen…"
… hatten 50 Kinder, die im Rahmen der Kurse Rhythmik und Musiktheater der Musikschule Nürnberg die Kinderoper "Jupiterlandung" von Peter Maxwell Davies erarbeiteten und am 2. April 2005 im Theater Mummpitz in Nürnberg aufführten.
Der Film präsentiert sehr anschaulich die Entstehung der Inszenierung, die zugleich behutsame wie energische musikalische, rhythmische und szenische Arbeit der künstlerischen Leiterin mit Kindern. Grazyna Przybylska-Angermann, Initiatorin, Organisatorin und Regisseurin der Opernaufführung, zeigt im Film, wie Kinder mit ihrem natürlichen Gespür für Rhythmus und Musik in konzentrierter Arbeit hingeleitet werden auf ein "Endprodukt", das schließlich nicht nur zum intensiven musikalischen und rhythmischen Erlebnis beiträgt, sondern auch das Selbstbewusstsein der Beteiligten stärkt.
 


Navigation

RSS-Feeds

Suche