Musikmesse 2014: Das Kooperationsverbot – Pro und Contra


Musikmesse 2014: Das Kooperationsverbot – Pro und Contra

25.03.14 (Katharina Herkommer) - Frankfurt am Main - Kulturelle Bildung an Schulen und in Kindertagesstätten – auf dem absteigenden Ast? Das Kooperatonsverbot zwischen Bund und Ländern, das im Rahmen der Föderalismusreform II im Jahr 2006 eingeführt wurde, hindert den Bund daran, die kulturelle Bildung in Schulen, Kindertagesstätten und Musikschulen direkt zu fördern. Christian Höppner (Deutscher Musikrat) und Thomas Goppel (Präsident des Bayerischen Musikrats) diskutieren dieses Thema mit Andreas Kolb (neue musikzeitung) im Panel auf der Frankfurter Musikmesse.


Navigation

RSS-Feeds

Suche