„Play Fair“-Wettbewerb: Ortwin Nimczik im Gespräch


„Play Fair“-Wettbewerb: Ortwin Nimczik im Gespräch
Nimczik.jpg

17.08.09 - Ortwin Nimczik, Bundesvorsitzender des Verbandes Deutscher Schulmusiker (VDS), im Gespräch mit Barbara Haack (nmz) über das Projekt „Play Fair“, das ein Bewusstsein für den Schutz geistigen Eigentums und den Wert der Kreativität schaffen will. Im Rahmen dieses Projekts hat der VDS einen Wettbewerb ausgeschrieben, der sich an angehende und junge Musiklehrer/-innen richtet sich mit Praxisbeispielen oder Unterrichtsmaterialien zu beteiligen.


Navigation

RSS-Feeds

Suche