taktlos #98 - Verkannte Instrumente: "Du Blockföte!"


titelfloe.jpg

01.03.06 - Sie gilt als typisches Anfänger-Instrument, im Schulklassen-Ensemble oft als Klang-Horror-Erzeuger. Beispielsweise Georg PhilippTelemann hat sie kompositorisch in den solistischen Adelsstand gehoben. „Du Blockflöte“ war ein Schimpfwort für angepasste DDR-Politiker. Wie steht es heute um das Image der „Flauto dolce“? Machen den „Treble recorder“ neue Spielweisen, neue Bauarten, neue Kompositionen konkurrenzfähig gegenüber lauteren oder gar elektrischen, elektronischen Rivalen? Bleibt es der pädagogische „Trouble recorder“?

taktlos klärt auf und liefert signifikante Klang-Beispiele.
 


Navigation

RSS-Feeds

Suche