taktlos spezial: Musikalische Bildung von Anfang an


taktlos spezial: Musikalische Bildung von Anfang an

27.04.10 - Die Sing- und Musikschule Aschaffenburg feiert dieses Jahr ihren 200. Geburtstag - und anstatt die Arbeit so langsam Jüngeren zu überlassen, bündelt sie anlässlich ihres Jubiläums all ihre hochbetagte Expertise in unzähligen Veranstaltungen in und um Aschaffenburg. Ein Highlight: Mehr als 100 Vertreter von Musikschulen aus ganz Deutschland empfing sie kürzlich zum VdM-Fachkongress „Musikalische Bildung von Anfang an“, wo unter anderem der brandneue VdM-Bildungsplan vorgestellt wurde. In welchem Verhältnis steht der zu den Bildungs- und Erziehungsplänen der Länder? Wo lagen die Schwerpunkte in seiner Ausarbeitung und worauf genau zielt er ab? Und, vor allem: warum beschäftigen sich die Musikschulen immer mehr mit dem Thema „Musikalische Bildung von Anfang an“? Darüber diskutieren

 

Eva Reichert-Garschhammer (Staatsinstitut für Frühpädagogik)
Dr. Hans Eirich (Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen)
Michael Kobold (VdM-Bundesvorstandsmitglied und Leiter der Rheinischen Musikschule Köln) und
Prof. Dr. Michael Dartsch (Hochschule für Musik Saar, Projektleiter "Musikalische Bildung von Anfang an“) mit
Moderator Theo Geißler (nmz)

 

in einem "taktlos spezial" live vom VdM-Kongress in Aschaffenburg.


Navigation

RSS-Feeds

Suche