Musikmesse 2016 – „Classic meets Future“: alle Diskussionen, Gespräche und Präsentationen von der Bühne der nmz

„Classic meets Future“ – so lautete der Name der gemeinschaftlichen Bühne von neuer musikzeitung, Deutschlandradio und dem Deutschen Musikrat, die sich – wie bereits 2015 – auch in diesem Jahr wieder mit einem gemeinsamen Stand auf der Frankfurter Musikmesse präsentierten. An diesem waren natürlich auch wieder die zahlreichen Partnerverbände der nmz vertreten, und das umfangreiche Programm an Podiumsdiskussionen und musikalischen Darbietungen beinhaltete wie immer hochaktuelle kulturpolitische Themen.

Einen Schwerpunkt bildeten Gespräche und Darbietungen der Initiative „Music in Africa“, einem gemeinsamen Projekt von Siemens Stiftung und Goethe Institut. Weitere Highlights am Stand der nmz auf der Musikmesse: die Verleihung des „Gordi“, des gordischen Knotens des Musiklebens, der Musikeditionspreis „Best Edition“ des Deutschen Musikverlegerverbandes sowie der Besuch des Musikers Christopher von Deylen, der als „SCHILLER“ im Sommer wieder auf Tournee gehen wird. 

 

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese von Menschen zu lösende Aufgabe ist zur Vermeidung von Spam-Inhalten leider notwendig.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Navigation

RSS-Feeds

Suche