Netzwerk Neue Musik

Vier Jahre lang unterstützte die Kulturstiftung des Bundes mit seinem „Netzwerk Neue Musik“ die zeitgenössische Musikkultur in unserem Land. In 15 deutschen Städten organisierten sich die Macher in lokalen Netzwerkzellen: Kompositionsaufträge und Ensemblegründungen, Festivals und Uraufführungen sollten der Neuen Musik dazu verhelfen, ein wenig aus ihrem Nischendasein hervorzutreten und neue Hörer zu gewinnen. Über die vier Jahre hinweg war nmzMedia an vielen Stellen mit der Kamera dabei - von Kiel bis Passau, von Dresden bis Saarbrücken dokumentieren unsere Videos einen Ausschnitt aus der riesigen Fülle an Projekten, die durch das „Netzwerk Neue Musik“ erst möglich wurden.

 

Das große deutschlandweite Netzwerk-Projekt „sounding D“, für das ein Zug voller Klanginstallationen und Sounds die 15 Netzwerkstationen nacheinander anfuhr und vor Ort jeweils den Startschuss für ein eigenes kleines Neue-Musik-Festival gab, ist in einer eigenen Videostrecke zusammengefasst: die täglichen Blogvideos unserer geimeinsamen Reise quer durch Deutschland finden Sie hier.

 

Außerdem in einer eigenen Videostrecke festgehalten und besonders interessant in der Retrospektive: eine umfangreiche Sammlung von Interviews und Statements, die, festgehalten Anfang 2010 auf Schloss Engers am Rhein, nach gut zwei Jahren „Netzwerk Neue Musik“ eine Halbzeitbilanz aus Sicht der verschiedenen Stadt-Netzwerke sowie die Einschätzung der Organisatoren aus Berlin ziehen.


Navigation

RSS-Feeds

Suche