Bildungspolitik ohne Musik? taktlos #129 jetzt auf nmzMedia


(nmz) -
Beim Dresdener Bildungs-Gipfel spielte Kultur keine Rolle. Nur MINT-Fächer waren gefragt. Geht das: Bildung ohne Musik? Was sagt der frischgebackene bayerische Kultusminister Ludwig Spaenle zu solcher Schmälerung ihrer Bedeutung? Wie findet solche Wert-Unschätzung ein Bildungs-Experte wie Reinhart von Gutzeit, Rektor des Salzburger Mozarteums?
21.01.2009 - Von nmz-red/Regensburg

Und was sagen die Eltern, vertreten durch Isabell Zacharias, MdL, (Vorsitzende des Bayerischen Elternverbandes)? Live-Musik mit Sebastian Manz (ARD-Preisträger).

taktlos # 129 – der Film

Das könnte Sie auch interessieren: